• Zielgruppen
  • Suche
 

Aktivierung des Legacy Boot Modus im BIOS

Im Folgenden sind die drei Schritte bildlich beschrieben, die Sie vornehmen müssen, um den sogenannten Legacy-Boot-Modus im BIOS eines Rechners zu aktivieren, bevor Sie mit der Betriebssysteminstallation beginnen können. Das Beispiel bezieht sich auf einen DELL-Rechner aus 2017, sollte aber ähnlich mit den meisten anderen Rechnern funktionieren.

Ganz aktuelle Dell-Systeme haben z.T. keinen Legacy-Modus mehr, können nur noch UEFI booten. Wir werden eine Unterstützung für den UEFI-Modus per Netzwerkboot in 10/2018 anbieten, derzeit implementieren und testen wir dieses.

Advanced Boot Options

Setzen Sie im BIOS-Menü "Settings->Advanced Boot Options" den Haken bei "Enable Legacy Option ROMs":

Secure Boot Enable abschalten

Schalten Sie nun im Menü "Settings->Secure Boot->Secure Boot Enable" auf "Disabled":

Bootreihenfolge ggf. anpassen

Möchten Sie zum Beispiel aus dem Netz installieren, so können Sie hier die Bootreihenfolge entsprechend anpassen (und für die spätere Nutzung auch wieder zurückstellen). Setzen Sie für die Geräte, von denen gebootet werden soll, die entsprechenden Häkchen. In den Dropdown-Menüs auf der rechten Seite bestimmen Sie die Boot-Reihenfolge (Hinweis: "Onboard NIC" steht für die integrierte Netzwerkkarte, möchten Sie aus dem Netz booten, muss hier ein Häkchen stehen):