• Zielgruppen
  • Suche
 

Python - Einführung in die objektorientierte Programmierung

In diesem Kurs werden Klassen und deren Instanzen programmiert. Die Vererbung von Eigenschaften und Methoden an Subklassen wird anhand von Beispielen erläutert. Laufzeitfehler, die durch Anweisungen erzeugt werden, werden behandelt.

Zielgruppe:  Studierende und Beschäftige mit Kenntnissen entsprechend des Kurses „Python – Einführung in die prozedurale Programmiersprache“.

Dauer: 4 Halbtage

Zeit: 19.03. - 22.03.2018, 09:15 - 13:00 Uhr

Dozentin: Anja Aue

Anmeldung: für die Kursanmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular auf unserer Kurse - Hauptseite.

zurück