• Zielgruppen
  • Suche
 

Servicebeschreibung

Der Dienst Forschungsdaten-Repositorium speichert, archiviert und publiziert Forschungsdaten, die beispielsweise an der Leibniz Universität Hannover und verbundenen Institutionen entstanden sind. Damit ergänzt der Dienst das auf wissenschaftliche Publikationen ausgelegte Volltext-Repositorium.

Das Forschungsdaten-Repositorium nimmt ausschließlich Forschungsdaten auf, die keine personenbezogenen Daten enthalten und frei von Rechten Dritter sind. Der Dienst hält diese Daten für wenigstens 10 Jahre vor, sichert sie in zwei unabhängigen Kopien und stellt den Nutzenden einen digitalen Identifier (DOI) für jeden veröffentlichten Datensatz bereit.

Angebotene Funktionen:

  • Datensätze inklusive Meta-Informationen (Autoren, Titel, Beschreibung ...)
  • Jeder Datensatz erhält einen DOI und ist nach Veröffentlichung darüber referenzierbar
  • Zentrale Langzeitaufbewahrung der Daten
  • Datensicherheit durch redundante Kopien aller Dateien
  • Sicherstellung des öffentlichen Datenzugriffs für die Zeitdauer der Archivierung
  • Verschlüsselte Kommunikation (TLS) mit dem Forschungsdaten-Repositorium

Service-spezifische funktionale Parameter

  • Datenvorhaltezeit: 10 Jahre und länger
  • Unterstützte Systeme und Software: aktuelle Web-Browser und API-Zugriff