• Zielgruppen
  • Suche
 

Netzwerkfähige Beamer in Forschung & Lehre

Bei der Austattung und dem Betrieb von Beamern in Besprechungs- und Seminarräumen der LUH gewährt dieser Dienst Unterstützung bei der Beschaffung von Beamern mit bestimmten Eigenschaften zur leichteren Fernüberwachung und -steuerung.

Die Überwachung und ggf. Fernsteuerung von Beamern, sofern sie dazu geeignet sind, gehört ebenfalls zum Leistungsumfang.

Leistungsumfang dieses Dienstes: 

  •  Unterstützung bei der Auswahl eines Beamers hinsichtlich folgender Eigenschaften:

    • Hersteller (Sonderkonditionen bei Preisen)
    • Netzwerktauglichkeit DHCP
    • Möglichkeit, wesentliche Betriebsparameter per Netzwerk abzufragen und ggf. zu steuern mittels PJLINK (Lampenstunden, Betriebsdauer, Schaltzustand, Quellenwahl, Filterzustand)

  • Fernüberwachung des Beamers, sofern das Gerät das nach unserer Maßgabe unterstützt
  • Fernsteuerung des Beamers, sofern das Gerät das nach unserer Maßgabe unterstützt

Der betroffene Raum muss über einen Netzwerkzugang und Stromanschluss an der Decke verfügen.

Möchten Sie den Dienst nutzen für bestehende Beamer oder noch anzuschaffende Geräte, kontaktieren Sie uns über unseren Support.

Der Dienst befindet sich im Aufbau, Beschaffung, Anschluss und die rudimentäre Überwachung können bereits angeboten werden.

 

 

Formular zur Aufnahme eines Beamers in die Überwachung

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, wenn Sie einen Beamer in die Überwachung aufnehmen möchten.

Dazu speichern Sie das Formular auf die lokale Platte Ihres Arbeitsplatzrechners und tragen die notwendigen Daten ein. Schicken Sie das Formular per E-Mail an den LUIS Support. Die E-Mailadresse finden Sie im Fuß des Antragsformulars.