• Zielgruppen
  • Suche
 

HTML

Grundlagen der Erstellung von Webseiten (HTML 4, XHTML, HTML5)

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   Übungsdateien

Inhaltsangabe

  • Zu diesem Buch
  • Was ist HTML5?
  • Die erste Webseite mit HTML erstellen 
  • Erste optische Formatierungen mit CSS 
  • Organisation und Struktur 
  • Hyperlinks erstellen
  • Grafiken einbinden
  • Listen erstellen 
  • Tabellen erstellen 
  • Formulare erstellen
  • Webstandards und Codeoptimierung
  • Webauftritt veröffentlichen
  • Text mit CSS stylen 
  • Weitere CSS-Eigenschaften definieren 

Anhang A: TextEdit (Mac) verwenden
Stichwortverzeichnis

Dieses Buch ist der Nachfolger von "HTML4-Grundlagen". 

Zielgruppe

Angehende Web-Designer und jeder, der eine Webseite erstellen will

Lernziele

Schneller Einstieg in die Web-Seiten-Erstellung!
Einstieg in HTML5 und Kennenlernen der HTML-Tags.

  • Lernen Sie HTML-Dokumenten aufzubauen, Textpassagen auszurichten und Überschriften zu erstellen
  • Erfahren Sie, wie Sie Listen erstellen können und Grafiken in Ihre Webseiten einbinden
  • Verbinden Sie verschiedene Webseiten miteinander und verweisen Sie auf andere Webseiten im Internet
  • Nutzen Sie Grafiken als Verweise und erstellen lernen Sie, wie Sie ImageMaps einsetzen
  • Verwenden Sie Tabellen, um Inhalte besser zu präsentieren
  • Machen Sie Ihre Webseite übersichtlicher mit Hilfe der Frame-Technik.
  • Nehmen Sie Kontakt zu den Besuchern Ihrer Webseite mit Hilfe von Kontakt-Formularen auf. 

Voraussetzungen

Jeder, der einen Browser benutzen, Ordner in einem Betriebssystem erstellen unt Text erfassen kann, kann problemlos mit diesem Buch arbeiten.

Weiterführende Handbücher

PHP, Grundlagen Erstellung dynamischer Webseiten

JavaScript Einführung

XML Grundlagen der eXtensible Markup Language

CSS Cascading Style Sheets

Hinweise

Dieses neue HTML-Buch trägt im Herdt-Verlag den Titel  "HTML5 - Grundlagen".

Der Titel "HTML5" wird von unseren Lektoren als irreführend empfunden, da das Buch wenige der neuen Konzepte von HTML5 darstellt (weitere HTML5-Elemente folgen im Fortsetzungsband "Zusatzwissen"). Es handelt sich mehr um eine allgmeine Einführung in HTML.

Herdt:
"Das vermittelte HTML-Grundwissen im HTML5-Buch gilt für alle HTML-Versionen. Die vergleichsweise kleinen Unterschiede zwischen den gängigsten Versionen werden auch erläutert. Egal ob Einsteiger ihre  Webseiten spaeter mit HTML 4, XHTML oder HTML5 erstellen wollen, mit diesem Buch schaffen sie den optimalen Einstieg."

Also nennen wir unseren Nachdruck:

HTML
Grundlagen der Erstellung von Webseiten mit 

  • HTML 4
  • XHTML und 
  • HTML5

Highlights

Das Buch vermittelt HTML, die Basissprache zum Erstellen und Strukturieren von Website-Inhalten sowie CSS, mit der das Webseiten-Layout bzw. das Webdesign definiert wird. Im Buch werden auch die Möglichkeiten von HTML5 behandelt.

Neue HTML-Tags:

  • semantische Tags, z. B. <hgroup>, <section>, <aside>, <footer>
  • Hyperlinkbeziehungen, z. B. <link rel> bzw. <a rel>
  • Formarten, z. B. <input type="email">

 

Neue CSS-Selektoren bzw. Eigenschaften für 

  • Hintergrundfarben für Reihen
  • Anzahl von Spalten
  • Transparenz, Farbton, Sättigung und Helligkeit
  • abgerundete Ecken
  • Farbverläufe
  • Schatteneffekte
  • die Skalierung eines Hintergrundbilds bzw. die Verwendung von mehrere Hintergrundbilder
  • flexibele Boxmodele (Anordnung und Positionierung)

Die neuen JavaScript-Attribute im HTML5 werden im Buch nicht behandelt.

Expertenmeinungen

Das Handbuch "HTML5 - Grundlagen, 1. Auflage". Was Hochschulmitglieder davon halten: 

i.V.

Das Handbuch "HTML4 - Grundlagen, 4. Auflage". Was Hochschulmitglieder davon halten:

„Das Handbuch HTML4 verspricht die Grundlagen der Erstellung von Webseiten zu vermitteln und wird diesem Ziel auch gerecht. Gut nachvollziehbar geschrieben, mit Beispielen und Übungen versehen, werden Schritt für Schritt, gut strukturiert, die wichtigsten Kenntnisse für die Gestaltung eines Internetauftritts behandelt.
Positiv bemerkenswert ist dabei die Orientierung an aktuellen Webstandards, was sich u.a. in der konsequenten Empfehlung zum Arbeiten mit CSS-Stildateien äußert. Positiv zu würdigen sind auch die an den passenden Stellen integrierten Softwaretipps bzgl. Browsern, Editoren, etc., die explizit auch Freeware berücksichtigen.
Als Empfehlung für zukünftige Auflagen möchte ich eigentlich nur die noch stärkere Orientierung am XHTML-Standard nennen sowie das Aufnehmen konkreter Vorschläge zum Umgehen von Frames.“ 
Dr. Christian H. Weiß, FB Mathematik der TU Darmstadt

„Das Handbuch begleitet den Leser durch alle Phasen der Entstehung einer Webseite. Es beginnt beim Erstellen der ersten HTML-Seite mit einem Texteditor bis hin zum Veröffentlichen der eigenen Seite im Internet, wobei es auf alle technischen Schwierigkeiten eingeht.
Die Unterteilung des Handbuchs in mehrere Lektionen, ermöglicht dem Leser in kürzester Zeit das Erstellen eigener Internetseiten. Zu gegebenen Themenabschnitten werden einführende Beispiele ausgiebig erläutert und ergänzendes Wissen präsentiert. Übungen runden die Lektionen ab.
Durch seinen Aufbau ist das Handbuch besonders gut für Einsteiger geeignet, aber auch Fortgeschrittene können Gesuchtes schnell nachschlagen. Auch die Auswahl der Informationen ist optimal auf diesen Benutzerkreis abgestimmt. Durch Warnungen vor möglichen Schwierigkeiten und das Eingehen auf Hintergrundwissen ist das Handbuch einigen anderen voraus.

Ich würde dieses Handbuch jederzeit als Grundlage für einen HTML-Kurs nutzen.“
Dr. Thomas Konrad, Fachgruppe Mathematik und Informatik, Universität Wuppertal

Zur Handbuchliste