• Zielgruppen
  • Suche
 

Project 2013

Grundlagen des Projektmanagements

Dieses Handbuch ist eine unveränderte Seminarunterlage des Herdt-Verlages. Neu: Webcode im Handbuch zum Herunterladen von Beispiel-, Übungs- und Ergebnisdateien

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   

Inhaltsangabe

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Vorgänge und Vorgangsbeziehungen erstellen
  • Mit den verschiedenen Kalendern von Project arbeiten
  • Ressourcen (anlegen, zuweisen, Überlastungen beseitigen)
  • Verschiedene Ansichten, Tabellen und Masken nutzen
  • Projektdaten formatieren, sortieren und filtern
  • Spezielle Terminplanung (u. a. Vorgangseinschränkungen, Überstunden)
  • Projekte aktualisieren und überwachen
  • Projektkosten kontrollieren
  • Projektdaten exportieren, in Berichten darstellen und drucken
  • Project individuell anpassen

1. Auflage mit 204 Seiten

Zielgruppe

Anwender

Lernziele

Grundlagen der Projektverwaltung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse eines Betriebssystems

Hinweise

Was ist ein Projekt?

Allgemeine Beschreibung

Projekte sind zeitlich begrenzte Vorhaben, die mit der Erfüllung eines Ziels oder Zielzustandes abgeschlossen sind. Im Rahmen des Projektmanagements werden nur Projekte mit einer gewissen Einmaligkeit betrachtet. Routinearbeiten ohne neue oder unbekannte Faktoren benötigen keine Projektplanung, da ihr Ablauf bereits feststeht.
Ein Projekt besteht aus mehreren miteinander verbundenen Aktivitäten, auch Tasks oder Vorgänge genannt, die ausgeführt werden müssen, um ein bestimmtes Ziel bzw. Teilziele zu erreichen.
Diese Vorgänge (Aufgaben) müssen hierzu in einer bestimmten Reihenfolge bzw. Priorität mit Hilfe der zugewiesenen Ressourcen (Personen, Arbeitsmittel) abgearbeitet werden, sodass die vorgegebenen Rahmenbedingungen wie Zeit, Budget und Ergebnis eingehalten werden.
Das Ziel des Projekts, und damit die Maxime der Projektleitung, ist die Erreichung der gesetzten Ziele innerhalb dieser Rahmenbedingungen.

Was ist Projektmanagement?

Ziele des Projektmanagements

Unter Projektmanagement versteht man die Planung und Leitung eines Projekts sowie die Lösung aller auftretenden Probleme und Konflikte. Dabei ist es notwendig, die festgelegten Projektziele so weit als möglich einzuhalten bzw. aufgrund veränderter Rahmenbedingungen kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu kontrollieren.

Zur Handbuchliste