• Zielgruppen
  • Suche
 

Word 2013 F

Fortgeschrittene Techniken

Dieses Handbuch ist eine unveränderte Seminarunterlage des Herdt-Verlages. Neu: Webcode im Handbuch zum Herunterladen von Beispiel-, Übungs- und Ergebnisdateien

Inhaltsverzeichnis   Leseprobe   

Inhaltsangabe

  • Dokumente mit Designs gestalten
  • Formatvorlagen nutzen
  • Dokumentvorlagen einsetzen
  • Dokumente in anderen Sprachen bearbeiten
  • Gliederungen
  • Effektive Techniken für große Dokumente
  • Verzeichnisse verwenden
  • Dokumente mit Grafiken und Text gestalten
  • SmartArt-Grafiken erstellen und gestalten
  • Diagramme und Excel-Tabellen einfügen
  • Im Team arbeiten
  • Dokumente freigeben
  • Felder in Dokumenten verwenden
  • Word anpassen und automatisieren
  • Word mit Gesten steuern

 Umfang: 148 Seiten

Zielgruppe

Word-Anwender

Lernziele

Fortgeschrittene Anwendungen der Textverarbeitung beherrschen
Word effizient nutzen.

Handbücher zur Vorbereitung

Word 2013 Grundlagen

Expertenmeinungen

 

Das Lehrwerk Word. Fortgeschrittene Techniken, unterstützt Studierende über mehrere Versionen der Textverarbeitung Word hinweg bei der Aneignung dieser Software. Die vorliegende Fassung wurde auf die aktuelle Version 2013 angepasst. Da sich der Aufbau seit mehreren Jahren bewährt hat, viele Funktionen kaum Veränderungen unterliegen, die Art und Weise der Vermittlung seit Jahren verbessert werden konnte, hat das Lehrwerk insgesamt eine beachtliche Qualität erreicht. Der Aufbau ist folgerichtig – ... –, die Beispiele sind gut nachzuvollziehen, viele fortgeschrittene Techniken einer Textverarbeitung werden hinreichend deutlich erläutert. Neue wichtige Funktionen, die mit Word 2013 angeboten werden, wurden aufgenommen, z. B. hinsichtlich der Gruppenarbeit, der Anpassungen der Menübänder. Zu akzeptieren ist auch, dass jedes Heft seine Grenzen ziehen muss; so ist der Verweis auf die Möglichkeiten der Gruppenarbeit mit einem SharePoint-Server (S. 145) ohne weitere Erläuterungen zu akzeptieren. Einzelne Vorschläge und Wünschen wurden unter Einzelhinweise aufgenommen.
...

Ich werde auch zukünftig meinen Studierenden dieses Heft empfehlen, sei es zur Begleitung der Kursangebote oder zum Selbststudium. Denn durch die vielen Beispiele, das angebotene Material und die Übungen gewinnt das Heft auch für das Selbststudium an Wert.
Dr. T. Köhn, Universität Potsdam, Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation

Zur Handbuchliste