• Zielgruppen
  • Suche
 

Kurzübersicht Cloud-Dienste

Die Cloud-Dienste stehen für Studierende und Beschäftigte der Leibniz Universität Hannover zur Verfügung. Bei diesen Diensten erfolgt der Login grundsätzlich über das IdM-WebSSO, welches im IdM-Account-Manager aktiviert sein muss.

Aber was ist eigentlich mit Cloud-Diensten gemeint?

Damit sind Dienste gemeint, die von überall aus dem Internet erreichbar sind und dabei z.B. klassische Anwendungen durch Webanwendungen ersetzen. Auch Dateisynchronisationsdienste fallen darunter. Typisches Merkmal der Cloud-Dienste ist, dass Sie vom einzelnen Nutzer administriert und ggf. für weitere Nutzer freigegeben werden.

Ähnliche Dienste und z.T. die gleichen Anwendungen sind auch Teil der Projektablage, bei der aber ein klarer Organisationsbezug, ähnlich dem von Gruppen-Netzwerkfreigaben, besteht.

Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe Cloud-Dienste: Seafile für Dateien und Sync, ShareLaTeX für Dokumentenbearbeitung (Text, Präsentationen), Onlyoffice für Dokumentenbearbeitung (Text, Präsentationen, Tabellen) und Projektverwaltung.

Aktuell verfügbare Cloud-Dienste