News
Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Webex-Meetings verfügbar

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Webex-Meetings verfügbar

Ab sofort kann in Meetings, die über die Webex-Umgebung der Leibniz Universität Hannover angelegt werden, optional eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aktiviert werden. Im Gegensatz zu einer reinen Transportverschlüsselung, die nur den Transportweg von den Clients zum Server verschlüsselt, gibt es hierbei einen durchgehenden verschlüsselten Kanal zwischen den Meeting-Clients, der auch vom Server nicht entschlüsselt wird.

Bei Nutzung dieser Option bestehen einige Einschränkungen in der Funktionalität, so ist z.B. eine Teilnahme per Webbrowser an Ende-zu-Ende-verschlüsselten Meetings nicht möglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.