News
Lizenzmanagement: Nachtrag ANSYS Electronics 2021R1

Lizenzmanagement: Nachtrag ANSYS Electronics 2021R1

Bei der ANSYS Electronics sind die neuen Lizenzen nur abwärtskompatibel zu Version 2020R1, d. h. ältere Versionen bekommen leider Probleme beim Aufruf zentraler Funktionen. Dies wurde im Vorfeld von ANSYS so nicht kommuniziert und ich bitte, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Eine parallele Bereitstellung der alten Lizenzen ist leider nicht möglich. Nutzer und Nutzerinnen von älteren Versionen müssen also ein Upgrade auf mindestens Version 2020R1 durchführen, um alle Funktionen aufrufen zu können.

Kontrollieren Sie anschließend, dass in den "General Options" der Haken zur Nutzung der Enterprise-Edition gesetzt ist, wie im Bild zu sehen.