News
Videokonferenzen mit Jitsi Meet jetzt auch für Studierende

Videokonferenzen mit Jitsi Meet jetzt auch für Studierende

Das Videokonferenzsystem Jitsi Meet läuft jetzt auf einem neu installierten Hardware-Verbund. Dieser ist redundant aufgebaut und sorgt für eine hohe Verfügbarkeit. Die eingesetzten Server sind besonders leistungsfähig ausgelegt.

Damit endet die Phase des Testbetriebs von Jitsi Meet. Zugleich öffnen wir ab sofort den Dienst auch für alle Studierenden an der LUH.

Auf Einladung kann jeder an einem Jitsi-Meeting teilnehmen. Meetings organisieren können Bedienstete und Studierende an der LUH. Voraussetzung dafür ist, dass Sie im IdM-Account-Manager den WebSSO-Dienst abonniert haben.

Details dazu auf unserer Website:
Jitsi-Meeting

Jitsi Meet funktioniert derzeit am besten mit den Webbrowsern Chrome und Chromium.