News
WAHC'20: Krypto-Workshop diesmal als Online-Event am Dienstag

WAHC'20: Krypto-Workshop diesmal als Online-Event am Dienstag

Die 8. Ausgabe des Workshop on Encrypted Computing & Applied Homomorphic Cryptography findet am Dienstag, 15. Dezember als Webex Event statt. Die Registrierung ist kostenlos.

Der Workshop on Encrypted Computing & Applied Homomorphic Cryptography behandelt alle Aspekte des verschlüsselten Rechnens und ist international aufgestellt. Die Veranstaltung ist das offizielle, wissenschaftliche Konferenz-Format des Konsortiums zur Standardisierung homomorpher Kryptografie HomomorphicEncryption.org und findet einmal im Jahr statt. Seit der Gründung in 2013 durch Michael Brenner (LUIS) und Matthew Smith (Uni Bonn) fand der Workshop sechsmal unter dem Dach der Sicherheitskonferenz Financial Cryptography & Data Security statt. In 2018/19 wurde WAHC als Workshop bei der Conference on Computer and Communications Security (CCS) der ACM durchgeführt.

Aufgrund der Covid-Situation findet der Workshop dieses Jahr in reduzierter Form als Online-Event statt. Die Registrierung ist kostenlos auf der Webseite des Konsortiums verfügbar:

Kostenlose Registrierung