ServicesAnwendungenSAPSmartcard
Beantragung: Smartcard & Zertifikat

Beantragung einer Smartcard mit Zertifikat

  • Hinweis zur Bearbeitungsdauer

    Insgesamt dauert es bis zur Ausfertigung der Smartcard etwas: Nach dem Erstellen des Antrags über das Web-Formular (Schritt 1) muss eine SAP-Betreuungsperson (Basis-Keyuser) der Hochschule des Nutzenden zustimmen. Nach Übermittlung des Papierantrags (Schritt 2) und der Identitätsfeststellung (Schritt 3) erfolgt die Ausstellung des Zertifikates und der Smartcard an dem SAP-Basis-Standort in Hannover. Dazu kommen Postlaufzeiten des Papierantrags zur RA am SAP-Basis-Standort und von dort für die Smartcard zurück zum Nutzer.

1. Smartcard beantragen (Online-Formular)

Der erste Schritt in der Beantragung wird rein elektronisch durch Ausfüllen eines Webformulars durchgeführt. Dieses Webformular kann nur aus den Rechnernetzen der beteiligten Hochschulen erreicht werden, d.h. von Ihrem Arbeitsplatz in der Hochschule aus oder via VPN (fragen Sie ggf. Ihren Systemadministrator).

Antragsserver SAP-Smartcards (ccc.ca.uni-hannover.de)
  • Hinweise zum Ausfüllen der Felder

    Folgen Sie den Anweisungen im Browser und füllen Sie die geforderten Felder korrekt aus. Diese sind u.A.:

    • mindestens ein Vorname und der Nachname, so wie er im Ausweis steht,
    • die dienstliche Adresse (Postanschrift & Mail-Adresse),
    • die zu vergebende 8-stellige Smartcard-PIN, die Sie sich unbedingt merken müssen.
  • Hinweis für Smartcards mit Gruppenzertifikaten

    Für die Beantragung von Smartcards mit Gruppenzertifikaten (z.B. für Notfallkarten, Schulungen oder Wirtschaftsprüfer, also Karten für mehr als eine einzelne Person) gelten Besonderheiten. Diese werden hier beschrieben.


2. Zertifikatsantrag ausdrucken, unterschreiben und versenden

Nach dem Ausfüllen der Antragswebseite werden die zuständigen SAP-Betreuenden (Keyuser) der jeweiligen Hochschule informiert. Stimmt ein Keyuser dem Antrag zu, erhalten Sie automatisch eine Mail mit dem Zertfikatsantrag als PDF. Diesen Antrag müssen Sie ausdrucken, unterschreiben und an die RA der LUH-CA schicken. Die Adresse finden sie hier. Sollten Sie die Mail mit der Antrags-PDF nach ca. 10 Tagen noch nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Keyuser oder an die RA der LUH-CA.


3. Identitätsfeststellung

Zusätzlich zu Ihrer Unterschrift auf dem Papierantrag ist eine Identitätsfeststellung notwendig. Dafür gibt es je nach Hochschule bis zu drei Möglichkeiten, wobei die für Sie mögliche Auswahl beim Ausfüllen des Webformulars angezeigt wird und Sie sich dabei für eine entscheiden:

  • PostIdent-Verfahren
    Sie erhalten neben dem Zertifikatsantrag per Mail auch einen PostIdent-Coupon, mit dem Sie zu einem PostIdent durchführenden Postamt gehen. Dort zeigen Sie Ihren Ausweis und den Coupon vor. Wenn Sie schon bei der Postfiliale sind, können Sie Schritt 2 (selbstständiges Versenden des unterschriebenen Antrags) gleich mit erledigen. Ihre Smartcard erhalten Sie später per Post.
  • Registrierungsstelle an der LUH
    In dringenden Fällen können Sie mit der Registrierungsstelle im LUIS einen Termin vereinbaren. Kontaktieren Sie für eine Terminabsprache die RA der LUH-CA. An dem Termin können Sie auch den Papierantrag abgeben (Schritt 2), zeigen Ihren Ausweis vor (Identitätsfeststellung) und können die Smartcard direkt mitnehmen.
  • RA-Mitarbeiter der CCC-LUH an Ihrer Hochschule
    Einige Hochschulen haben Mitarbeitende benannt, die bei Ihnen vor Ort die Identitätsprüfung durchführen. Dafür müssen Sie mit dem Zertifikatsantrag und einem amtlichen Ausweis zu diesen Mitarbeitenden gehen, die den Antrag weiter an die Registrierungsstelle an der LUH schicken. Ihre Smartcard erhalten Sie später per Post. Für weitere Informationen treten Sie mit Ihrem SAP-Basis-Support in Kontakt.

Wollen Sie aus einem wichtigen Grunde ein anderes Identifikationsverfahren wählen, so sollten Sie das mit Ihrer SAP-Betreuungsperson absprechen oder sich an die Registrierungsstelle an der LUH wenden.


4. Smartcard per Post erhalten

Je nach gewählter Identitätsfeststellung (Schritt 3) erhalten Sie die Smartcard persönlich oder per Post. Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise:

KONTAKT

Hotline IT-Service-Desk
Montag bis Freitag 08:00 – 17:00 Uhr
Sprechzeiten
Der IT-Service-Desk des LUIS ist ab sofort wieder von Mo-Fr in der Zeit von 08-17 Uhr telefonisch erreichbar.
Hotline IT-Service-Desk
Montag bis Freitag 08:00 – 17:00 Uhr
Sprechzeiten
Der IT-Service-Desk des LUIS ist ab sofort wieder von Mo-Fr in der Zeit von 08-17 Uhr telefonisch erreichbar.