Anleitung für Hilfegebende

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung der Fernunterstützung ein gültiges Zertifikat mit der Eigenschaft "Garantiert dem Remotecomputer Ihre Identität" benötigt wird. Dieses Zertifikat kann beim Rechenzentrum beantragt werden.

FERNUNTERSTÜTZUNG - VIEWER

Sobald Sie das Programm "Fernunterstützung_Client.exe" starten, erscheint das folgende Fenster:

Für den Aufbau der Verbindung klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Verbinden". Danach erscheint die Zertifikatsauswahl.

Sobald Sie das entsprechende Zertifikat ausgewählt haben, benötigen Sie von dem Hilfesuchenden die Sitzungs-ID. Die Sitzungs-ID wird bei dem Hilfesuchenden mit Bindestrichen angezeigt, dies soll das Ablesen erleichtern. Die Sitzungs-ID besteht immer aus 12 Zeichen und muss von Ihnen ohne Bindestriche eingegeben werden. Die Groß- und Kleinschreibung spielt dabei aber keine Rolle, siehe folgendes Bild:

Sobald die Sitzungs-ID eingegeben wurde, muss ggf. noch die PIN für das Zertifikat eingegeben werden. 

Danach wird eine verschlüsselte Verbindung zu dem Hilfesuchendem hergestellt. Die Bildschirmübertragung jedoch noch nicht begonnen, siehe folgendes Bild:

In diesem Moment werden dem Hilfesuchendem Ihre Zertifikatsdaten angezeigt (Ihre Identifikation). Sobald der Hilfesuchende die Zertifikatsdaten bestätigt hat, beginnt die Übertragung des Bildschirms. Sollte die Auflösung bei dem Hilfesuchendem größer sein als auf Ihrem Rechner, dann können Sie mittels der Schaltfläche "Bildschirm anpassen" eine Skalierung aktivieren. Dabei kann es jedoch vorkommen, dass die Schrift nur noch sehr klein oder unscharf dargestellt wird.

Wenn Sie Zugriff auf die Eingabegeräte des entfernten Rechners benötigen, müssen Sie diesen mittels der Schaltfläche "Fernsteuerung" anfordern. Der Zugriff muss dabei von dem Hilfesuchendem akzeptiert werden. Sollte auf dem entfernten Rechner der "Fernunterstützungs-Dienst" nicht laufen, können nur Tätigkeiten im Benutzermodus durchgeführt werden.

Sobald die Problembehandlung erledigt ist, können Sie die Verbindung mittels der Schaltfläche "Trennen" beenden.