Digital signierte Nutzer-Zertifikatsanträge

ABLAUF

Anträge für Nutzerzertifikate können in einer mit einem DFN-Nutzerzertifikat signierten E-Mail eingesendet werden. Voraussetzung dafür ist eine persönliche Identifizierung, die nicht älter als 39 Monate ist. Diese muss erst nach Ablauf dieser Frist bei Neubeantragung eines Zertifikates wiederholt werden (Termin oder Postident). Benötigen Sie Auskunft über die Gültigkeit Ihrer letzten Identifizierung, können Sie sich per E-Mail oder telefonisch an die RA im LUIS wenden.

Für den Antrag fügen Sie das Antrags-PDF als Anhang einer E-Mail bei und senden die E-Mail signiert an:

antrag@ca.uni-hannover.de

Für weitere Kommunikation und Rückfragen nutzen Sie bitte die Kontaktadressen der RA der LUH-CA (die o.g. E-Mail-Adresse ist eine reine Archivierungs-Mailbox).

Das Antrags-PDF ist nach dem Herunterladen nach folgendem Muster benannt: Zertifikatsantrag_Name_Antragsnummer_Datum.pdf und sollte nicht umbenannt werden. Bitte nutzen Sie den Dateinamen der PDF-Datei auch für den Betreff der E-Mail. Für Archivierungszwecke müssen FQDN, Antragsnummer und Datum enthalten sein.

Ein solcher Antrag muss nicht (per Hand) unterschrieben werden. Die digitale Signatur ersetzt die Unterschrift. Erläuterungen dazu:

KONTAKT

RA der LUH-CA
Adresse
RA der LUH-CA
LUIS
Leibniz Universität Hannover
Schloßwender Str. 5
D-30159 Hannover
RA der LUH-CA
Adresse
RA der LUH-CA
LUIS
Leibniz Universität Hannover
Schloßwender Str. 5
D-30159 Hannover