Digital signierte Server-Zertifikatsanträge

Ablauf

Anträge für Serverzertifikate können in einer mit einem DFN-Nutzerzertifikat der akkreditierten Person signierten E-Mail eingesendet werden. Dazu fügen Sie das  Antrags-PDF (bei mehreren Anträgen auch mehrere PDFs) als Anhang einer E-Mail bei und senden die E-Mail signiert an:

antrag@ca.uni-hannover.de

Für weitere Kommunikation und Rückfragen nutzen Sie bitte die Kontaktadressen der RA der LUH-CA (die o.g. E-Mail-Adresse ist eine reine Archivierungs-Mailbox).

Das Antrags-PDF ist nach dem Herunterladen nach folgendem Muster benannt: Zertifikatsantrag_FQDN_Antragsnummer_Datum.pdf und sollte nicht umbenannt werden. Bitte nutzen Sie den Dateinamen der PDF-Datei auch für den Betreff der E-Mail. Für Archivierungszwecke müssen FQDN, Antragsnummer und Datum enthalten sein.

Ein solcher Antrag muss nicht (per Hand) unterschrieben werden. Die digitale Signatur ersetzt die Unterschrift. Erläuterungen dazu:
Für den Erhalt von Serverzertifikaten ist eine Akkreditierung notwendig.

Kontakt

Zertifikatsteam des LUIS
Zertifikatsteam des LUIS