ServicesKommunikationE-MailDokumentationMail-Programme
IMAP - Mail unter Mac OS X (Mountain) Lion

Mail.app unter Mac OS X

  • Starten Sie Mail und öffnen Sie den Menüleiste unter dem Punkt Mail den Menüpunkt Einstellungen.
  • Sollten Sie Mail bislang noch nicht konfiguriert haben, gehen Sie gleich weiter zum dritten Bild.
  • Klicken Sie auf das '+'-Zeichen unten links, um einen neuen Account anzulegen oder klicken Sie auf einen bereits konfigurierten Zugang in der linken Spalte, den Sie anpassen wollen:
  • Füllen Sie das folgende Fenster entsprechend Ihrem Account aus:
  • Wählen Sie bei Servertyp IMAP aus.
  • Die Beschreibung ist beliebig.
  • Der Name des Servers für eintreffende Mail lautet mail.rrzn.uni-hannover.de für MitarbeiterInnenn der Uni und mail.stud.uni-hannover.de für Studierende
  • Benutzername ist Ihre Mailadresse, das Passwort entnehmen Sie Ihren Unterlagen.
  • Anschließend klicken Sie auf Fortfahren.
  • Wählen SSL verwenden aus.
  • Authentifizierung muss auf Kennwort stehen.
  • Klicken Sie dann auf Fortfahren.
  • Die Beschreibung ist beliebig.
  • Der Server für ausgehende Mail lautet smtp.uni-hannover.de
  • Authentifizierung verwenden aktivieren und Benutzername (Ihre Mailadresse) und Passwort angeben.
  • Auf Fortfahren klicken.
  • In der Accountzusammenfassung auf Erstellen klicken.
  • Im Folgefenster klicken Sie bei dem Punkt SMTP-Server: auf das danebenstehende Menüfeld, so dass sich folgendes Fenster ergibt (Der Name hier RRZN-SMTP entspricht dem Inhalt des Feldes Beschreibung beim Einrichten des SMTP-Servers zwei Bilder weiter oben).
  • Wählen Sie den Menüeintrag SMTP-Serverliste bearbeiten ... aus.
  • Gehen Sie im folgenden Fenster auf den eben konfigurierten SMTP-Server-Eintrag und wählen Sie den Tabreiter Erweitert aus.
  • Tragen Sie einen eigenen Port 587 ein und kontrollieren Sie den Haken bei SSL verwenden.