Einrichtung des WPA-Zugangs mit Networkmanager unter Ubuntu Linux 16.04

Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des WPA-Zugangs mit dem Network-Manager unter Ubuntu Linux. Sie basiert auf Ubuntu 16.04 (Xenial Xerus), sollte aber ohne größere Änderungen auch für ältere Ubuntu-Versionen und andere Linux-Distributionen einsetzbar sein.

EINRICHTUNG MIT DEM NETWORK-MANAGER

Nach einem Klick auf das Symbol des Network-Managers zeigt dieser eine Liste aller verfügbaren WLAN-Netze an. Hier das Netzwerk eduroam auswählen:

In dem nun sich nun öffnenden Fenster die benötigten Einstellungen vornehmen.

Das Zertifikat befindet sich im Ordner /usr/share/ca-certificates/mozilla/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt

Sollte das Zertifikat nicht im entsprechenden Ordner liegen, so kann es direkt von unserem Server heruntergeladen werden: Download

Mit einem Klick auf OK werden die Einstellungen übernommen und eine Verbindung zum eduroam Netzwerk wird hergestellt: