ServicesKommunikation
TYPO3-Webservice

TYPO3-Webservice

Webservice für Fakultäten, Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover zur Erstellung und Pflege ihrer Webauftritte im Corporate Design der LUH.

Wer kann den Service nutzen?

Studierende nein
Beschäftigte nein
Einrichtungen ja
Administrierende nein

KURZBESCHREIBUNG

Wir bieten für Fakultäten, Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover einen Webservice zur Erstellung und Pflege ihrer Websites an. Der Webservice basiert auf dem Content-Management-System (CMS) TYPO3.

Bis September 2021 lief das Projekt »Relaunch der dezentralen Webauftritte an der Leibniz Universität Hannover«. Das Layout und die Konzepte für die Webauftritte wurden im Rahmen des TYPO3-Webservices umgesetzt. Der TYPO3-Webservice ist für die dienstlichen Webauftritte mit Außenwirkung verbindlich.

  • Servicebeschreibung

    Der Webservice bietet für Fakultäten, Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover (LUH) einen Service zur Erstellung und Pflege ihrer Webpräsenzen (Websites) an. Der Webservice basiert auf dem Content-Management-System (CMS) TYPO3.

    Die Webpräsenz entspricht den Corporate Design-Vorgaben der LUH, enthält Schnittstellen zum Campusmanagementsystem der LUH und Erweiterungen für typische Instituts-Webpräsenzen (u. a. zur Ausgabe von Publikationen und Forschungsberichten).

    Webpräsenzen der Institute werden in zentralen Fakultäts-Installationen angelegt. Jede Fakultäts-Webinstallation hat eine Fakultäts-Webbeauftragte oder einen Fakultäts-Webbeauftragten. Diese Person koordiniert die Webinstallation mit den darin enthaltenen Präsentationen der Fakultät, Institute und Einrichtungen und ist zentrale Ansprechperson für diese Webauftritte. 

    Jede Webpräsenz erhält eine eigene URL (i.d.R. www.einrichtungskuerzel.uni-hannover.de). Die Bearbeitung der Webseiten und Inhalte erfolgt durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen.

  • Leistungsumfang

    Service zur Webpräsenz – Layout und Web-Features

    • Bereitstellung einer vorkonfigurierten Webpräsenz für Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover (LUH) auf Basis des Content-Management-System (CMS) TYPO3.
    • Standard-Web-Features für Web-Anforderungen in Forschung und Lehre (Publikationen, Forschungsberichte, Personen-Verzeichnisse, Lehrinhalte) 
    • Schnittstelle zum Campusmanagement der LUH
    • Anpassung der Webpräsenz und des Leistungsumfangs an aktuelle Anforderungen für Forschung und Lehre im Web
    • Auswertungsmöglichkeiten/Webanalyse für die Webpräsenz

    Service für Betrieb und Technik

    • Betrieb und laufende Aktualisierung der gesamten System- und Bestriebssoftware für die Webpräsenz (Server-, TYPO3-, Datenbank- und Betriebssoftware)
    • Backup der Dateien und Datenbanken der Webpräsenzen 
    • Einrichtung und Verwaltung der Domänennamen für die Web-Auftritte im Rahmen der Vorgaben der Leibniz Universität Hannover (i.d.R. www.einrichtungskuerzel.uni-hannover.de)

    Service für Web-Verantwortliche

    • Umfassendes Rechtekonzept für die Bearbeitung der Webinhalte

    Service für Web-Redakteurinnen und -Redakteure

    • Dokumentation und Schulungen
  • Projekt »Relaunch der dezentralen Webauftritte«

    Projekt »Relaunch der dezentralen Webauftritte«

    Im Rahmen des Projekts »Relaunch der dezentralen Webauftritte« erfolgte die Umsetzung des neuen Layouts und der neuen Konzepte in die Webauftritte der Fakultäten, Institute und dezentralen Einrichtungen der LUH sowie Projekte und Kooperationen. Seit Ende September 2021 sind alle Webauftritte im TYPO3-Webservice der Leibniz Universität Hannover (LUH) im neuen Design und mit optimierten Strukturen online. Damit ist das »Dezentrale Relaunch-Projekt« unter Leitung der Leibniz Universität IT Services (LUIS) in Zusammenarbeit mit dem Referat für Kommunikation und Marketing abgeschlossen. 

    Wesentliche Ziele des Projekts:

    • Umsetzung des neuen Corporate Webdesign der Leibniz Universität Hannover in allen dienstlichen Webauftritten mit Außenwirkung.
    • Webseiten-Layout zur Unterstützung aller Endgeräte, d. h. die Inhalte der Webseiten sind auf allen Endgeräten optimal nutzbar (Responsive Webdesign).
    • Verbesserung der Nutzerführung mit einer zielgruppen- und themenorientierten Darstellung der Inhalte.
    • Hohe Barrierefreiheit/Barrierearmut der Webinhalte. 

    Mit dem Projekt »Relaunch der dezentralen Webauftritte« wurden die Webguidelines der Leibniz Universität Hannover (www.webguidelines.uni-hannover.de) für alle dienstlichen Webauftritte mit Außenwirkung verbindlich, d.h. alle neuen Webauftritte müssen im neuen Layout erstellt werden.

Verbindliches Webdesign

Für alle dienstlichen Webauftritte, die der Außendarstellung dienen, ist das Corporate Webdesign auf Basis von TYPO3 verbindlich. Einzelheiten regelt das Rundschreiben 24/2018.

WIR UNTERSTÜTZEN DIE TYPO3-COMMUNITY

TYPO3 ist ein Open-Source-Programm und unterliegt der Gnu Public Licence (GPL). Die Nutzung von TYPO3 ist damit kostenlos und der Quellcode frei verfügbar. Wir setzen TYPO3 an der Leibniz Universität Hannover im großem Umfang ein und möchten deswegen die TYPO3-Community unterstützen.

KONTAKT

TYPO3-Team
Webservice
Adresse
Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Str. 5
30159 Hannover
Gebäude
Raum
TYPO3-Team
Webservice
Adresse
Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Str. 5
30159 Hannover
Gebäude
Raum