Windows 7 S

Systembetreuer

Inhaltsverzeichnis
  • Das Betriebssystem Windows 7
  • Grundlagen des Netzwerkbetriebs
  • Installation
  • Systemstart
  • Anpassungen
  • Microsoft Management Console (MCM)
  • Netzwerkeinstellungen verwalten
  • Hardware hinzufügen
  • Internetzugang einrichten und konfigurieren
  • Lokale Benutzerverwaltung
  • Gruppenrichtlinien
  • Dateien und Ordner freigeben
  • Drucker verwalten
  • Datenträgerverwaltung
  • Systemüberwachung und -pflege
  • Die Registrierungsdatenbank
  • Datensicherung
  • Die Eingabeaufforderung
  • Windows 7 aktualisieren
  • Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung
  • Stichwortverzeichnis
Zielgruppe

Systemadministratoren, Interessierte

Lernziele
  • Installation, Konfiguration, das Hinzufügen von Hardware
  • Anpassung an verschiedene Benutzer und Einsatzbereiche
  • Installation von Druckern
  • lokale Benutzerverwaltung
  • Integration der Workstation in ein vorhandenes Netzwerk
  • Hilfsprogramme zum Schutz, zur Verwaltung und Fehlerbehebung
Handbücher zur Vorbereitung
Rezension

Das RRZN-Handbuch »Windows 7-Systembetreuer«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

i.V.

Das RRZN-Handbuch »Windows Vista-Systembetreuer«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

"Hier werden kompetent die wichtigsten Themen aus dem umfangreichenBereich der Administration und der Konfiguration von Windows Vista behandelt. Interessante und hilfreiche Tipps zur Problemlösung sowie nützliche Verweise und Links runden das gut lesbare Werk ab.“
Michael Reimann, GWDG, Universität Göttingen

„Für jeden, der Windows Vista administriert, ein Pflichtwerk, das gelesen werden muss! An diesem Buch führt für Betreuer von Vista Systemen kein Weg daran vorbei. Alle relevanten Themen für die Betreuung werden angesprochen, sehr gut, verständlich und ausführlich beschrieben, so dass eigentlich keine Fragen mehr offen bleiben.“
Thorsten Hindermann, GWDG, Universität Göttingen

Das RRZN-Handbuch »WXP-Systembetreuer«. Was Hochschulmitglieder dazu meinen:

»Das vorliegende Buch führt jeden Anwender der Windows-XP-Professional-Version, leider auch nur diese, in den Umgang und die Einrichtung einer professionellen Workstation mit Windows XP ein. Ein Nutzer der Home Edition kann das vorliegende Buch in nur sehr geringem Umfang nutzen, da dort Einschränkungen im Umgang mit den Rechten einzelner User eines Systems bestehen. Es muss ebenfalls erwähnt werden, dass ein bestehendes, voll funktionierendes Windows-2000-System nicht zwingend auf Windows XP umgerüstet werden sollte, da der Umgang mit den Nutzerrechten dem Windows-2000-System entnommen und fast 1:1 umgesetzt wurde.
Zum Buch selbst ist zu sagen, dass dem Herdt-Verlag/RRZN wieder ein Buch gelungen ist, mit dem der Umgang mit dem beschriebenen Windows XP für den Leser erleichtert wird, und das auch zum späteren Nachschlagen sehr geeignet ist.
Ausführlich wird der Umgang mit MMC (Vergabe von Nutzerrechten und erweiterte Einstellungen), der Systeminstallation und dem Einrichten eines Netzwerkes (Intranet und Internet) beschrieben.
Ich kann dieses Werk jedem Nutzer von Windows XP nur empfehlen.«
Christian Möbius, Student für Ingenieur-Informatik an der FH-Frankfurt/Main

Das Handbuch steht als eBook zur Verfügung.

Dieses Handbuch ist ein unveränderter Nachdruck einer Seminarunterlage des Herdt-Verlages

VERKAUF VON HANDBÜCHERN

Extern: siehe Verkaufsstellen

Verkauf an der LUH:

Handbuch-Team
Verkauf von Montag bis Donnerstag 08:00 – 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 – 14:00 Uhr
Adresse
Leibniz Universität IT Services
Auskunft
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover
Gebäude
Handbuch-Team
Verkauf von Montag bis Donnerstag 08:00 – 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 – 14:00 Uhr
Adresse
Leibniz Universität IT Services
Auskunft
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover
Gebäude