Über uns
Stellenangebote

Stellenangebote

LEITUNG DER ABTEILUNG APC UND IT-SICHERHEIT

(BesGr. A15 NBesO / EntgGr. 15 TV-L, 100 %)

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services (LUIS) ist eine Stelle für die Leitung der Abteilung APC und IT-Sicherheit (BesGr. A15 NBesO / EntgGr. 15 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

Sie übernehmen die Leitung der Abteilung Arbeitsplatzrechner und Informationssicherheit mit einem Team von derzeit 25 Beschäftigten, für die Sie auch die Personalverantwortung tragen. Sie beraten und vertreten die Geschäftsleitung und sind an der Weiterentwicklung der Leibniz Universität IT Services maßgeblich beteiligt. Darüber hinaus vertreten Sie Ihre Abteilung in inner- und außeruniversitären Projekten und Gremien. Mit der Abteilungsleitung übernehmen Sie die Verantwortung für die Services: IT-Sicherheit, DFN-PKI, Arbeitsplatz-PC, Datei-und Cloudservices, Identitätsmanagement, Kartenmanagement (LeibnizCard), Betrieb Infrastruktur Forschung & Lehre und dem Applikation-Hosting von Fachanwendungen. Organisatorische Änderungen sowie eine Änderung der Aufgabenverteilung bleiben vorbehalten.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Informatik oder einer mathematisch-naturwissenschaftlichen Disziplin mit informations- oder kommunikationstechnischer Prägung, idealerweise mit Promotion.

Darüber hinaus verfügen Sie über exzellente Erfahrungen/Kenntnisse

  • in der Personalführung und haben in einem größeren Rechenzentrum in leitender Position gearbeitet,
  • im Design und Betrieb von komplexen IT-Infrastruktur-Systemen,
  • im IT-Projekt- und IT-Service-Management (idealerweise im ITIL-Framework),
  • in Prozessen und Systemen der Informationssicherheit,
  • in den technischen Kernbereichen Endgerätebetrieb, Datei- und Cloudservices, Identitätsmanagement und Applikation-Hosting sowie
  • im IT Service Design im Forschungsumfeld und besitzen sehr gute Kenntnisse universitärer Strukturen.

Sind Sie eine überzeugungsstarke Persönlichkeit mit hoher Motivation und Eigeninitiative, serviceorientierter Arbeitsweise, Teamfähigkeit, sehr guter Kommunikationsfähigkeit und nachgewiesener Führungskompetenz, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2020 in elektronischer Form (nur PDF) an: 

E-Mail: bewerbung@luis.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Thomas Rupp unter Tel. 0511 762-3170 oder unter der unten genannten E-Mail-Adresse gern zur Verfügung. 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie bei der Jobbörse der Leibniz Universität Hannover

STUDENTISCHE HILFSKRÄFTE

Das LUIS nimmt ständig Bewerbungen von Studierenden als studentische Hilfskräfte entgegen, damit wir bei Bedarf gezielt auf Interessenten zugehen können.

Formal: Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des Landes Niedersachsen.

Inhaltlich: Sie sollten gute EDV-Kenntnisse haben. Welche genau, hängt dann von dem jeweiligen Job ab.

Übrigens: Erfahrungsgemäß ist der Nachweis einer Tätigkeit beim Rechenzentrum bei späteren Bewerbungen nach Studienabschluss sehr hilfreich.

Bewerbungen bitte per E-Mail (PDF-Datei) an bewerbung@luis.uni-hannover.de

KONTAKT

Marcus Jabben
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum