Über uns
Stellenangebote

Stellenangebote

BESCHÄFTIGTE/R (M/W/D) IN DER SYSTEMADMINISTRATION MIT SCHWERPUNKT ACTIVE DIRECTORY

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services ist eine Stelle als

Beschäftigte/r (m/w/d) in der Systemadministration
mit Schwerpunkt Active Directory

(EntgGr. 11 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem Fahrrad oder PKW (Parkplätze vorhanden).

Aufgaben
Sie werden als Mitglied des Fachteams IdM das neu zu schaffende zentrale Active Directory (AD) für die Leibniz Universität Hannover mitgestalten und administrieren. Sie arbeiten an der Ausarbeitung alternativer technischer Konzepte auf Basis von MS-Windows oder Samba mit. Die Administration LUIS-interner ADs gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Mitarbeit an AD-Sicherheitskonzepten und die Anbindung von PC-Pools oder Clienten-PCs an das zentrale AD.

Einstellungsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) vorzugsweise im Bereich Informatik oder einer naturwissenschaftlichen Disziplin. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet (Niveau in Anlehnung an mindestens B2).

Sie verfügen über

  • Erfahrungen mit Microsoft Active Directory und/oder mit Samba-AD
  • Erfahrungen in der Server-Administration (Windows/Linux)
  • Scripting-Erfahrung insb. in Powershell, Python oder Bash
  • Kenntnisse zu Sicherheitskonzeptionen und Maßnahmen zur Sicherung von komplexen AD-Landschaften
  • Erfahrungen zur Einbindung von Clienten in eine AD-Landschaft
  • Kenntnisse zu Storage-Systemen, Virtualisierung und Netzwerktechnik

Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind willkommen. Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Die Leibniz Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert deshalb die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Rupp (E-Mail: bewerbung@luis.uni-hannover.de) gern zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.08.2021 in elektronischer Form (nur PDF) an

E-Mail: bewerbung@luis.uni-hannover.de

oder postalisch an:
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover

https://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/

BESCHÄFTIGTE/R (M/W/D) IN DER SYSTEMADMINISTRATION BEI DER IT-SICHERHEIT

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services ist eine Stelle als

Beschäftigte/r (m/w/d) in der Systemadministration bei der IT-Sicherheit

(EntgGr. 11 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Aufgaben

Sie verstärken unser Sicherheitsteam und betreuen IT-Systeme und Serververbunde insbesondere mit Bezug zur IT-Sicherheit. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. der Aufbau und der Betrieb von Intrusion-Detection-Systemen und eines SIEM-Verbundes, die zur Gewinnung von Policies eines mehrstufigen Firewall-Konzeptes beitragen. Daneben beraten Sie die IT-Administration zu technischen Fragen der IT-Sicherheit und wirken bei der Behandlung von Sicherheitsvorfällen mit.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) vorzugsweise im Bereich Informatik oder einer naturwissenschaftlichen Disziplin.

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet (Niveau in Anlehnung an mindestens B2).

Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen:

  • Netzwerkprotokolle aller Schichten
  • Ablauf von Angriffen und Funktionsweise von Malware
  • Kombination von Softwarelösungen und Schnittstellen
  • Softwareentwicklung und Programmierung (u. a. Python, C)
  • Kenntnisse zu Datenbanken, vorzugsweise PostgreSQL
  • Erstellung und Nutzung von Webservice-Schnittstellen
  • Administration und Konfiguration von Linux-Servern
  • Intrusion Detection und Honeypots
  • Security Information & Event Management

Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind willkommen. Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Die Leibniz Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert deshalb die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden. 

Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Brenner (E-Mail: bewerbung@luis.uni-hannover.de) gern zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 06.08.2021 in elektronischer Form (nur PDF) an

E-Mail: bewerbung@luis.uni-hannover.de

oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services

Schloßwender Straße 5

30159 Hannover

https://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.


Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie bei der Jobbörse der Leibniz Universität Hannover

STUDENTISCHE HILFSKRÄFTE

Das LUIS nimmt ständig Bewerbungen von Studierenden als studentische Hilfskräfte entgegen, damit wir bei Bedarf gezielt auf Interessenten zugehen können.

Formal: Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des Landes Niedersachsen.

Inhaltlich: Sie sollten gute EDV-Kenntnisse haben. Welche genau, hängt dann von dem jeweiligen Job ab.

Übrigens: Erfahrungsgemäß ist der Nachweis einer Tätigkeit beim Rechenzentrum bei späteren Bewerbungen nach Studienabschluss sehr hilfreich.

Bewerbungen bitte per E-Mail (PDF-Datei) an bewerbung@luis.uni-hannover.de

KONTAKT

Marcus Jabben
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum