• Zielgruppen
  • Suche
 

Dateiaustausch mit dem Webbrowser nutzen

DL lässt sich am einfachsten über den Webbrowser benutzen. Über folgende URL

https://dl.uni-h.de

gelangen Sie auf die Webseite der Anwendung. Da die Authentifizierung vom Webserver vorgenommen wird, erscheint zuerst das Login Fenster im Browser, dort geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse und Ihr E-Mailpasswort ein, um den Dienst zu nutzen:

Bei erfolgreichem Login werden Sie auf folgende Webseite weitergeleitet:

DL bietet einige optionale Einstellungen an, die bei Bedarf konfiguriert werden können. Im einfachsten Fall können Sie eine Datei hochladen, eine Anmerkung hinzufügen und die E-Mailadresse angeben, an die der automatisch generierte Link zum Download versendet werden soll.

Weitere Optionen können bei Bedarf konfiguriert werden:

Passwort: Optionale Sicherheitsmaßnahme. Hier können Sie ein Passwort angeben, oder generieren lassen, welche beim Download verlangt wird.

Verfällt nach # Tagen: Geben Sie die maximale Anzahl der Tage an, für die dieses Ticket auf dem Server bleiben soll. Nach Ablauf wird die Datei automatisch gelöscht.

Verfällt # Tage nach dem letzten Download: Geben Sie die Anzahl von Tagen an, für die die Datei nach dem letzten Download noch auf dem Server verbleibt. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Datei automatisch gelöscht.

Verfällt nach # Downloads: Geben Sie an, wie oft diese Datei vom Server heruntergeladen werden kann. Beim erreichen dieser Anzahl wird die Datei automatisch gelöscht.

Bei Download folgende E-Mailadresse benachrichtigen: Geben Sie eine oder mehrere E-Mailadressen an, welche  benachrichtigt werden sollen, wenn die Datei heruntergeladen wird. Mehrere Adressen müssen durch Komma getrennt werden.