• Zielgruppen
  • Suche
 

Druckservice – Voraussetzungen

Zugangsbedingungen

Der Druckservice steht ausschließlich den Studierenden und Mitarbeitern der Leibniz Universität zur Verfügung. Der Nachweis der Legitimation erfolgt durch die Vorlage des Studierendenausweises bzw. Mitarbeiterausweises sowie ergänzend durch ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein etc). 

Die Nutzung des Druckservices ist ausschließlich auf dienstliche und studentische Zwecke beschränkt. Die Druckvorlagen müssen einen eindeutig erkennbaren Bezug zur eingeschriebenen Studienrichtung haben oder es muss der dienstliche Charakter aufgezeigt werden. Bei Druckvorlagen, die einen offensichtlich privaten Charakter haben, wird der Ausdruck abgelehnt.

Die Abrechnung, der in Anspruch genommenen Druckdienste, erfolgt entweder durch Barzahlung oder über eine Projektnummer.

Für die Abrechnung über Projektnummer wird eine zum Druckzeitpunkt gültige Projektnummer, ein Benutzername und ein Passwort benötigt. Mit diesen Informationen erfolgt die Abrechnung.

Nutzung

1. Direktdruck:

Ihr Rechner ist im Rechenzentrum validiert (siehe Nutzungsbedingungen) und Sie senden Ihre Ausgabedatei direkt auf die Ausgabegeräte des Rechenzentrums.

2. Erzeugen einer Druckdatei:

Sie erzeugen eine Druckdatei und senden diese Datei per lpr-Kommando und SSH von einem am Rechenzentrum validierten (siehe Nutzungsbedingungen) Rechner auf die Ausgabegeräte des Rechenzentrums.

3. Druckdatei per Datenträger:

Sie erzeugen eine Druckdatei, bringen diese auf einen Datenträger und wenden sich damit direkt an den Druckservice des Rechenzentrums.

Kosten-Regelung

Folgende Ausgaben sind kostenpflichtig:

  • Ricoh C751EX A4/A3-Farblaserdrucker (Queue crc_rz_ps)
  • Canon imagePROGRAF iPF8300 (Nr.1) A0-Farbtintenstrahldrucker (Queues A0_xxx_ps)
  • Canon imagePROGRAF iPF8300 (Nr.2) A0-Farbtintenstrahldrucker
  • Canon imagePROGRAF iPF8300 (Nr.3) A0-Farbtintenstrahldrucker
  • Canon imagePROGRAF iPF9400 60"-Farbtintenstrahldrucker