• Zielgruppen
  • Suche
 

IdM-Homeverzeichnis

Dieser zentrale Dienst stellt Studierenden einen persönlichen Speicherbereich für Dateien als Arbeitsbereich zur Verfügung. Hier können Dokumente, wie z.B. Studienarbeiten, Messdaten und Grafiken, an zentraler Stelle abgelegt werden. Auf den Speicherbereich kann als Netzlaufwerk (Windows-Freigabe, CIFS-/SMB-Share) von jedem Rechner im LUH-internen Netz unter allen gängigen Betriebssystemen zugegriffen werden. Der Zugriff von außerhalb des LUH-Netzes ist nur über VPN möglich.

Es ist als persönlicher Arbeitsbereich während der Arbeit an Universitäts-PCs oder im universitären WLAN gedacht. Es sollten Daten im Rahmen von Forschung und Lehre bzw. dienstliche Daten, nicht jedoch private abgelegt werden. Die Speicherung erfolgt mit eingebauten Redundanzen und mit einer Historie in Form von Snapshots, ein separates Backup erfolgt aber nicht, so dass der Nutzer sich selbst Kopien der Dateien zur Sicherung erstellen muss (Details vgl. Eckdaten)!

Die Nutzung ist für jeden im Identitätsmanagement (IdM) eingetragenen LUH-Angehörigen (Stand 7/2015 nur Studierende) möglich. Dazu ist eine Anmeldung zum IT-Dienst Campus-PC im IdM-Account-Manager notwendig. Der Zugriff erfolgt mit dem dabei vergebenen Passwort und der LUH-ID als Nutzernamen.

Beachten Sie, dass keine Datensicherung stattfindet. Es ist zwar ein in sich redundantes System, das teilweise ältere Dateiversionen vorhält, der Nutzer muss aber selbst die Daten sichern.

Details & Nutzung