• Zielgruppen
  • Suche
 

Informationen zu den Produkten

Bei der gesamten Softwarepalette unterscheiden wir folgende Merkmale:

1. SDC-Dateien

Diese Teilmenge ist von ELMS (webbasiertes Verwaltungssystem) für den sicheren Internetdownload konfiguriert. Diese Dateien enthalten die Endung .sdc. Nur diese können von den MitarbeiterInnen und Studierenden heruntergeladen werden. Die Programm Versionen existieren in verschiedenen Sprachen, englisch, deutsch, französisch, spanisch, italienisch, chinesisch, russisch ... 

2. DVDs/CDs - Download

Dem Rechenzentrum liegt noch eine umfangreiche Lieferung von Microsoft DreamSpark-DVDs vor. Diese können nur an Institute ausgeliehen werden.

Microsoft Imagine-Software ist nur noch als download verfügbar, das berechtigten Instituten für Institutslabore zur Verfügung gestellt werden kann. Insbesondere müssen Institute, die für Mehrfachinstallationen einen Volumen-Lizenzschlüssel benötigen, sich an Wilfried Sander wenden. Desktop-Betriebssysteme sind nicht mehr verfügbar.

3. Sprachen

Microsoft bietet die Microsoft Imagine-Software in vielen Sprachen an. Falls Sie eine Software in einer Sprache brauchen, die nicht angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Wilfried Sander.