• Zielgruppen
  • Suche
 

Zugangsberechtigung beantragen

Neben den fest angeschlossenen Systemen (normalerweise auf dem Campus der Universität) können auch externe Rechner (der private PC oder Notebook) auf verschiedene Weise mit dem Datennetz der LUH verbunden werden, um so z.B. den Netzzugang vom häuslichen Arbeitsplatz zu ermöglichen oder auf dem Uni-Campus per Wireless-LAN ins Netz zu gehen.

Zugang zum Netz der Leibniz Universität Hannover können Angehörige der Leibniz Universität Hannover (Bedienstete und Studenten) erhalten. Dazu ist eine Zugangsberechtigung im Rechenzentrum zu beantragen (Benutzername und Passwort), die dann für alle diese Zugänge gleichermaßen gilt. Bei Fragen zum Ausfüllen des Formulars wenden Sie sich bitte an supportluis.uni-hannover.de.

Bei allen diesen Anschlüssen erhält Ihr Rechner eine Internetadresse aus dem Adressbereich der LUH und kann somit an diesen Adressraum gebundene LUH-Internetdienste nutzen (z.B. den Zeitschriften-Service der Technischen Informationsbibliothek (TIB)). Die zugeordnete IP-Adresse wird dynamisch einem Adress-Pool entnommen.