• Zielgruppen
  • Suche
 

Einrichtung der WLAN-Verbindung unter Mac OS X Mavericks (10.9)

Einrichtung mittels Profildatei

Zur Einrichtung sollten Sie bevorzugt das CAT-Tool  verwenden. Alternativ können Sie auch das hier verlinkte .mobileconfig-Profil importieren. Diese enthält alle Einstellungen, Sie brauchen dann anschließend nur noch Benutzernamen und Passwort einzugeben.

WLAN-Profildatei für eduroam unter MacOSX

 

 

Die nachfolgend beschriebene manuelle Einrichtung sollte nicht mehr durchgeführt werden. Weil dabei kein Setzen der äußeren Identität möglich ist, gibt es mit händisch eingerichteten Profilen Probleme beim Zertifikatswechsel im Juli 2019.

 

Manuelle Einrichtung (veraltet)

PDF-Version: WLAN unter Mavericks

Anmerkung zu älteren OS X-Versionen: Bis auf kleine Unterschiede in den Screenshots, funktioniert die Einrichtung vollkommen analog.

Aktivieren Sie die Airportkarte in der Menüleiste (Wi-Fi aktivieren). Im Empfangsbereich sollte Ihnen dann das Netzwerk eduroam angeboten werden. Wählen Sie das Netzwerk mit der Maus aus, Sie werden anschließend aufgefordert, Ihren Benutzernamen einzugeben. Der Benutzername ist Ihre LUH-ID mit der Ergänzung W1 und @uni-hannover.de, also <LUH-ID>-W1@uni-hannover.de:

 

 

 

 

Das Passwort haben Sie sich zuvor selbst auf der Seite https://login.uni-hannover.de für das WLAN vergeben. Es handelt sich nicht um das LUH-ID-Passwort, Mailpasswort oder Ähnlichem! Gegebenenfalls taucht das folgende Fenster auf, gehen Sie dann auf Zertifikat einblenden:

 

 

 

und setzen Sie gegebenenfalls einen Haken bei radius-dfn.rrzn.uni-hannover.de immer vertrauen. Falls Sie nicht als Administrator/Root angemeldet sind, müssen Sie möglicherweise eine Änderung an den Systemdaten noch mit Ihrem Mac-Nutzer-Passwort bestätigen (nicht Ihr WLAN-Kennwort, es handelt sich hier lediglich wegen der Konfiguration des Netzwerkes auf Ihrem Mac um den lokalen Benutzeraccount).