• Zielgruppen
  • Suche
 

Einführung in die parallele Programmierung mit MPI und OpenMP

In diesem Kurs werden die beiden Standardverfahren der parallelen Programmierung vermittelt: MPI zur Programmierung von Parallelrechnern mit verteiltem Hauptspeicher und OpenMP zur Programmierung von Multi-Core Systemen mit gemeinsamem Speicher. Vortrag und praktische Übungen auf dem Cluster-System des LUIS wechseln sich ab.

Voraussetzungen sind Programmierkenntnisse in C/C++ und/oder Fortran sowie Kenntnisse im Arbeiten unter Linux.

Dauer: 5 Tage

Termin: 03. - 07.06.2019, 09:15 - 16:30 Uhr

Dozent: Dr. Gerd Brand

Anmeldung: für die Kursanmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular auf unserer Kurse - Hauptseite.

zurück