• Zielgruppen
  • Suche
 

Dateiservice – Projektablage

Dieser Dienst unterstützt die Arbeit in Projekten, wobei auch instituts- und einrichtungs­übergreifende Projekte im Fokus stehen.

Er umfasst mehrere Teildienste, darunter einen „Sync & Share“-Dienst (Seafile) zur Dateiablage, ein Wiki, in dem Texte mit Versionsverwaltung im Webbrowser gemeinsam erstellt und gepflegt werden können, und weitere Komponenten wie z.B. eine Versionsverwaltung (Git). Die verwendeten Komponenten können je Projekt und Nutzer vom jeweiligen Projektadministrator gewählt werden. Für die Teildienste gibt es eine gemeinsame Nutzer- und Rechteverwaltung.

Die Beantragung kann nur durch LUH-Mitarbeiter für ihre Einrichtung erfolgen, welche jedoch als Verantwortliche der jeweiligen Projektablage auch LUH-externen Projektbeteiligten Zugriff gewähren können. Für diesen Dienst werden keine Entgelte erhoben. Die Nutzung ist zeitlich befristet und kann jederzeit verlängert werden.

Serverseitig erfüllt der Dienst den normalen Schutzbedarf nach BSI, sowie technische und organisatorische Anforderungen im Datenschutz für Schutzstufe C. Die Sicherheit wird maßgeblich von den Nutzern und den verwendeten Clients je Projekt beeinflusst.

Details / Dokumentation

Den folgenden Seiten können Sie Details zum Dienst entnehmen:

Folgende Komponenten sind Bestandteil der Projektablage und können vom Projektadministrator für das jeweilige Projekt je Nutzer freigeschaltet werden:

Zugriff auf die Teildienste

Die Projekte, in die ein Nutzer aufgenommen ist, und die jeweils freigschalteten Dienste kann der Nutzer nach Login auf der Projekt-Administrations-Seite einsehen:

    Dort sind auch projektspezifische Links zu den Teildiensten aufgeführt, alternativ gelangen Sie zu den Diensten über (projektname durch den Projektnamen ersetzen):