• Zielgruppen
  • Suche
 

Cookie-Hinweis auf Webseiten

Auf Webseiten des TYPO3-Services werden demnächst Cookie-Meldungen eingeblendet.

Auf den Webseiten, die vom TYPO3-Service ausgeliefert werden, werden Cookies für statistische Auswertungen mit Piwik eingesetzt. Diese Nutzung der Cookies erfolgt entsprechend der deutschen Rechtsprechung und Datenschutzregelungen (https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzerklaerung/).

Innerhalb der EU ist der Umgang mit Cookies in einer so genannten „EU-Cookie-Richtlinie“ festgelegt. Diese EU-Richtlinie sieht vor, dass für den Einsatz von Cookies eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers vorliegen muss. Eine EU-Richtlinie muss allerdings auch in den Ländern in entsprechende Gesetze umgesetzt werden, damit sie rechtlich verbindlich wird. In Deutschland ist die EU-Cookie-Richtlinie nicht als Gesetz umgesetzt, sondern es gelten die entsprechenden Regelungen des Telemediengesetzes. Dies besagt, dass der Nutzer über den Einsatz von Cookies nur zu unterrichten ist, so wie dies bisher schon in den TYPO3-Webauftritten in der Datenschutzerklärung erfolgt.

Die EU-Cookie-Richtlinie hat aber mittlerweile dazu geführt, das fast alle Webseiten ihre Besucher mit einem Cookie-Hinweis konfrontieren und viele Nutzer einen solchen Hinweis auch erwarten (auch wenn der Hinweis als störend empfunden wird).

Infolge dieser Diskussion wird zukünftig auch auf den TYPO3-Webseiten ein Cookie-Hinweis eingeblendet. Der Hinweis erfolgt unseres Erachtens ausreichend diskret in der Fußzeile der Webseite. Der Cookie-Hinweis wird im Rahmen des Upgrades auf die TYPO3-Version 7.6 installiert und ist somit auf den ersten 7.6-Auftritten schon sichtbar (z.B.: https://www.tfd.uni-hannover.de/).

Mit Abschluss des TYPO3-Upgrades wird dann der Cookie-Hinweis auf allen TYPO3-Webauftritten vorhanden sein.