• Zielgruppen
  • Suche
 

Keine feste Weiterleitung für studentische Mail-Adressen

Für Studierende, die sich über IDM eine Mail-Adresse der Domain stud.uni-hannover.de einrichten wollen, wird die Option, dies als feste Weiterleitung an eine externe Adresse einzurichten, abgeschaltet. Eine neue Mail-Adresse ist dann auch immer eine Mailbox in unseren Systemen. Bereits existierende Weiterleitungen bleiben bestehen bis der Inhaber diese löscht oder der gesamte Account entfernt wird.

Hintergrund:
Viele, gerade große Provider (wie Microsoft, Google oder GMX) betrachten E-Mails, die über Weiterleitungen zu ihnen gelangen, als Spam. Bei uns häuften sich in der jüngsten Zeit entsprechend die Anfragen, dass weitergeleitete E-Mails nicht angekommen seien. Wir konnten jedoch feststellen, dass die fraglichen E-Mails von den Providern angenommen wurden. Es lässt sich von dieser Stelle nicht überprüfen, ob diese von den Providern nur in andere (z.B. Spam-) Ordner einsortiert und dort von den Anwender nur nicht gefunden wurden, oder ob diese, was nach deutschen Recht verboten wäre, von den Providern einfach gelöscht wurden. Die Zustellung von E-Mail ist bei Weiterleitungen an externe Provider so nicht mehr als gesichert anzusehen, die feste Weiterleitungen kann daher nicht mehr angeboten werden.