• Zielgruppen
  • Suche
 

Netzstörung am 31.01.2018

Heute Morgen kam es kurz nach 7 Uhr zu einem Ausfall im Zusammenhang mit einer DFN-Kernnetz-Komponente in Frankfurt. Dadurch wurde das Peering vorübergehend gestört, d. h. der Austausch von Traffic zwischen dem DFN und anderen Carriern. Grund dafür ist laut Aussage des DFN ein Fehler im Routing während des Neustarts der betreffenden Komponente nach einer Wartung. Die Detail-Analyse steht noch aus.

Ferner kam es bei einem zentralen Router im LUIS kurz vor dem Mittag zu einer Lastsituation, wodurch die Internet-Anbindung vorübergehend nicht  zur Verfügung stand. Das Problem wurde durch manuellen Eingriff behoben. 


Ein Zusammenhang zwischen den genannten Ereignissen besteht nach derzeitiger Erkenntnis nicht.