• Zielgruppen
  • Suche
 

DFN-Terminplaner: Abstimmungen unkompliziert und sicher erstellen

Der DFN-Terminplaner ist ein Hilfsmittel zur Erstellung von Abstimmungen für die Teilnehmenden am Deutschen Forschungsnetz. Er kann unentgeltlich genutzt werden.

Seit dem 1. Oktober 2018 ist eine neue Version des DFN-Terminplaners verfügbar.

Die komplett neue Software bietet dem Nutzer nicht nur ein modernes Nutzerinterface, sondern auch viele weitere neue Möglichkeiten. So ist eine Anmeldung mit einem Nutzerkonto nicht mehr nötig, Zugang erhalten Personen einzig durch die Angabe ihrer E-Mailadresse. Zusätzlich gibt es einen extra Zugang für die Administratoren einer Abstimmung. Weitere neue Funktionen sind: einfache Bearbeitung von Eingaben, stellvertretende Eingabe, anonyme Umfragen, Maximalbegrenzung, Passwortgeschützter Zugriff.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://www.luis.uni-hannover.de/terminplaner.html

Auf den DFN-Terminplaner in der aktuellen Version 4.0 kann über den Link terminplaner4.dfn.de zugegriffen werden