• Zielgruppen
  • Suche
 

Erweiterung der Kapazität des zentralen VPN-Dienstes

Als Reaktion auf die wegen der aktuellen Situation wesentlich erhöhten Nutzungszahlen des zentralen VPN-Dienstes der Leibniz Universität Hannover wurde dieser am Dienstag auf eine neue leistungsfähigere Plattform transferiert. Dadurch sollte die VPN-Nutzung auch weiterhin ohne Engpässe möglich sein. Wir werden die Auslastung des Dienstes weiterhin beobachten und falls nötig weitere Maßnahmen zur Kapazitätserhöhung ergreifen.