• Zielgruppen
  • Suche
 

Offline-Update CDs für Microsoft Betriebssysteme und Office-Pakete

Für diejenigen, die die aktuellen Sicherheitskorrekturen (Patches und Service Packs) für die Microsoft Betriebssysteme und Office-Pakete nicht über den WSUS-Service beziehen können oder wollen, z.B. wegen einer zu langsamen Internet-Anbindung oder während einer Offline-Installation, hält das Rechenzentrum auf seinem FTP-Server ISO-Images verschiedener Update-CDs bereit, die monatlich aktualisiert werden. Verwendet wird dafür das c't-Projekts „Offline-Update“.

Achtung: Der Download der Update-Dateien ist nur aus dem LUH-Netz möglich. Für die Installation der jeweiligen CD wird das aktuelle Servicepacklevel des Programms vorausgesetzt!

Verfügbare Versionen

Komplett-Paket für x86-Systeme Enthält sämtliche unten aufgeführten Updates sowie Updates für Windows 2000 (x86). DVD erforderlich.

Komplett-Paket für 64bit-Systeme Enthält sämtliche unten aufgeführten Updates sowie Updates für Windows 2000 (x64). DVD erforderlich.

Die Komplett-Pakete bitte nur mit Hilfe des Firefox-Browsers herunterladen, der Internet-Explorer lädt die Komplett-Pakete wegen ihrer Größe nur fehlerhaft!

WindowsXP(deutsch) Enthält die Aktualisierungen für Windows XP deutschsprachig.
Kann auf CD erstellt werden.

WindowsXP(englisch) Für die englischsprachige Version von XP.
Kann auf CD erstellt werden.

Windows Server 2003 Für die deutschsprachige Version von Server 2003. Kann auf CD erstellt werden.

Windows Server 2003x64 Aktualisierungen der 64-bit-Version von Server 2003. DVD erforderlich.

Windows Vista und Windows Server 2008 Aktualisierungen für alle Sprachversionen von Windows Vista und Windows Server 2008. Kann auf CD erstellt werden.

Windows Vistax64 und Windows Server 2008x64 Für alle Sprachversionen von Windows Vista 64-bit und Windows Server 2008 64-bit.
Kann auf CD erstellt werden.

Windows 7 und Windows Server 2008 Aktualisierungen für alle Sprachversionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Kann auf CD erstellt werden.

Windows 7x64 und Windows Server 2008 R2x64 Für alle Sprachversionen von Windows Windows 7 64-bit und Windows Server 2008 R2 64-bit.
Kann auf CD erstellt werden.

Office XP Deutschsprachige Aktualisierung des Office-Pakets.
Kann auf CD erstellt werden.

Office 2003 Deutschsprachige Aktualisierung des Office-Pakets.
Kann auf CD erstellt werden.

Office 2007 Deutschsprachige Aktualisierung des Office-Pakets.
Kann auf CD erstellt werden.

Bedienung

Windows Vista Dialogbox
Windows Vista Dialogbox

Wenn die Windows-eigene Autoplay-Funktion aktiviert ist, startet das Update-Programm automatisch, sobald der Datenträger eingelegt wird. Andernfalls muss im Hauptverzeichnis der CD/DVD manuell das Programm UpdateInstaller.exe gestartet werden. Unter Windows Vista fordert das Installationsprogramm per UAC-Dialog Administratorrechte an. Mit der Option „Automatisch neu starten und fortsetzen“ im Startbildschirm des Installers läuft die gesamte Update-Aktion unbeaufsichtigt ab.

Spezielle CD für Rechner mit Windows XP und Servicepack 3

Für Rechner, auf denen Windows XP mit Servicepack 3 installiert ist, ist eine spezielle Update-CD als ISO-Image verfügbar. Diese enthält neben den reinen Sicherheits-Updates, die in den oben beschriebenen Paketen enthalten sind, auch optionale Windows-Updates, zum Beispiel für den Windows-Mediaplayer und das .NET-Framework. Auf Grund der umfangreichen Aktualisierungen benötigt das Einspielen sehr viel Zeit – mit einer Stunde mindestens ist zu rechnen.

Diese CD wird zur Zeit nicht aktualisiert und befindet sich auf dem Stand vom 11.11.09.

ISO-Dateien zur Verwendung mit einem USB-Stick extrahieren

Um die Updates von einem USB-Stick durchführen zu können, benötigen Sie das Paket isoextract.zip. Es muss in dasselbe Verzeichnis entpackt werden, in das das zu extrahierende ISO-Image heruntergeladen wurde. Nach dem Entpacken die Datei isoextract.bat ausführen. Es wird ein Verzeichnis wsus angelegt, in das die Dateien des Updates extrahiert werden. Anschließend kopieren Sie den Inhalt des Verzeichnisses wsus auf den USB-Stick und starten vom Stick das Programm UpdateInstaller.exe.

Windows-Servicepacks

Im Verzeichnis Servicepacks stehen zur Zeit Servicepacks für Windows XP, 2003, Vista und 2008, 7 und 2008R2 zur Verfügung. Details entnehmen Sie bitte der Datei readme.txt auf unserem FTP-Server.
Ansprechpartner: Kurt Radeitschek