• Zielgruppen
  • Suche
 

Beschaffungen von Videokonferenzgeräten

Beratung bei der Beschaffung

Falls Ihre Einrichtung eine Videokonferenzanlage beschaffen möchte, können Sie sich gern mit uns zwecks Beratung in Verbindung setzen.

Weitere Informationen: Videokonferenz-Kompetenzzentrum (VCC)

Informationen zu aktuellen Hard- und Softwarelösungen und Gerätetests finden Sie auch auf dem Portal des Videokonferenz-Kompetenzzentrums (VCC) an der TU-Dresden

Eigenes Gerät / eigene Software am Gatekeeper registrieren

Falls Sie mit dem eigenem Videokonferenzgerät / eigener Software den DFN-Videokonferenzdienst nutzen wollen, muss dieses Gerät vorab an einem Gatekeeper registriert werden. Auf diese Art ist das Gerät auch innerhalb des weltweiten Gatekeeper-Verbundes erreichbar. Das Rechenzentrum betreibt einen solchen Gatekeeper, zur Anmeldung schicken Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des Gerätetyps und, sofern vorhanden, des von Ihnen selbst für das Gerät vergebenen H.323-Namens an unsere Netz-Mailbox.