• Zielgruppen
  • Suche
 

TYPO3-Webservice

Banner Webservice TYPO3

Kurzbeschreibung

Wir bieten für Fakultäten, Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover einen Webservice zur Erstellung und Pflege ihrer Websites an. Der Webservice basiert auf dem CMS (Content-Management-System) TYPO3.

Von Sep. 2017 bis Ende 2020 läuft das Projekt "Relaunch der dezentralen Webauftritte an der Leibniz Universität Hannover". Wesentliche Ziele des Projekts sind:

  • Umsetzung des neuen Corporate Web-Design der Leibniz Universität Hannover in allen dienstlichen Webauftritten mit Außenwirkung.
  • Ein Webseiten-Layout zur Unterstützung aller Endgeräte, d. h. die Inhalte der Webseiten sollen auf allen Endgeräten optimal nutzbar sein (Responsive Web Design).
  • Verbesserung der Nutzerführung mit einer zielgruppen- und themenorientierten Darstellung der Inhalte.
  • Möglichst hohe Barrierefreiheit/Barrierearmut der Webinhalte. 

Mit dem Projekt "Relaunch der Webauftritte" werden die Webguidelines der Leibniz Universität Hannover (www.webguidelines.uni-hannover.de) für alle dienstlichen Webauftritte mit Außenwirkung verbindlich (Details siehe unten), d.h. alle Webauftritte im bisherigen Layout müssen umgestellt werden, neue Webauftritte müssen im neuen Layout erstellt werden.

Das Layout und die Konzepte für die Webauftritte werden im Rahmen des TYPO3-Webservices umgesetzt. D.h. der TYPO3-Webservice ist für die dienstlichen Webauftritte mit Außenwirkung verbindlich.

Fragen und Antworten (FAQ-Liste) zum Projekt Relaunch der Webauftritte, z.B. "Wie läuft der Relaunch für den Webauftritt einer Einrichtung ab?", "Wie ist der Zeitplan?" und weitere finden Sie im Beschäftigtenportal:

https://www.intern.uni-hannover.de/de/themenbereiche/it/web/faq-zum-relaunch-der-webauftritte/

Regelungen zur Verbindlichkeit der Web-Guidelines finden Sie im Rundschreiben 24/2018 "Regelungen für Webauftritte".