• Zielgruppen
  • Suche
 

Zertifizierungsstelle der Leibniz Universität Hannover (UH-CA)

Wie bekomme ich ein Zertifikat?

Die auf dieser Seite beschriebenen Schritte zur Zertifikatbeantragung beziehen sich auf persönliche Nutzerzertifikate zum Signieren und Verschlüsseln von E-Mail bzw. Signieren von Dateien. Für die Beantragung von Server-Zertifikaten halten Sie sich bitte an unsere Anleitung für Server-Zertifikate.

Bitte beachten Sie: Da die eindeutige Zuordenbarkeit des Antragsstellers zur angegebenen E-Mail-Adresse geprüft werden muss, können Zertifikate nur für dienstliche Mail-Adressen oder Studierenden-Mail-Adressen ausgestellt werden.

Für die Beantragung eines persönlichen Nutzer-Zertifikates, halten Sie sich einfach an die 5 nachfolgend aufgeführten Punkte. Sollten sich Schwierigkeiten oder Unsicherheiten bei der Beantragung des Zertifikates ergeben, können sie sich an den Anleitungen (ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitungen für diverse Browser) orientieren oder auf der FAQ-Seite nach Problembehandlungen suchen.

1. Lesen Sie sich die Zertifizierungsrichtlinien (Policy) durch

Die Qualität eines Zertifikats hängt von den Sicherheitsanforderungen an den Betrieb der CA ab. Diese sind in der Zertifizierungsrichtlinie (Policy) festgeschrieben. Bitte machen Sie sich vor der Zertifikatbeantragung mit der Policy vertraut.

2. Beantragen Sie ein Zertifikat mithilfe des öffentlichen PKI-Portals

Das öffentliche PKI-Portal ist das Webinterface der UH-CA. Hier können Zertifikate beantragt werden, Zertifikate zurückgerufen, Zertifikate anderer Teilnehmer der UH-CA gesucht werden und Sperrlisten eingesehen werden.

Beantragen Sie Ihr Zertifikat indem Sie den Zertifikatantrag für Nutzer am Bildschirm ausfüllen.

3. Nehmen Sie Kontakt mit dem Rechenzentrum für die Registrierung und Zertifizierung auf

Drucken Sie den Antrag aus und legen Sie ihn persönlich bei der Registrierungsstelle (RA) der UH-CA vor, vereinbaren Sie dazu bitte vorher einen Termin (Kontaktdatenaten siehe unten). Bringen Sie zur persönlichen Identifizierung neben dem unterschriebenen Zertifikatantrag einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) mit.

Kontaktdaten und Adresse:

https://www.luis.uni-hannover.de/ra_uhca

4. Importieren Sie sich das Zertifikat

Nachdem die UH-CA Ihr Zertifikat erstellt hat, erhalten Sie eine Mail vom PKI-Team der Leibniz Universität Hannover mit Ihrem Zertifikat, das Sie nun per Mausklick automatisch in Ihren Browser integrieren können.

5. Sichern Sie das Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel

Sichern Sie Ihr Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel auf Diskette oder auf einen anderen externen Datenspeicher.

Bei Fragen  nehmen Sie bitte Kontakt zu der Registrierungsstelle (RA) der UH-CA  auf.