News
Update 02.06.2021 14:30 Uhr: Störung: LUIS-Softwareverteilung (Opsi)

Update 02.06.2021 14:30 Uhr: Störung: LUIS-Softwareverteilung (Opsi)

Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an einer serverseitigen Lösung des Problems.

Sollte ein Client dringend aktualisiert werden, gibt es laut UIB eine weitere (manuelle) Lösung des Problems:

  1. Löschen Sie den folgenden Ordner: "C:\opsi.org\opsiclientd\server-certs\"
  2. Client neu starten

Ursprüngliche Meldung:

Seit dem 29. Mai 2021 können einige Clients keine Verbindung mehr zum LUIS-Opsi-Server aufbauen. Das Problem liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an einem abgelaufenen CA-Zertifikat auf den Clients (welches von UIB gepflegt wird). Wir stehen derzeit mit UIB in Kontakt und arbeiten an einer Lösung.

Der vorläufige Workaround ist folgender (an Administratoren gerichtet, da nur mit Adminrechten möglich):

  1. Öffnen Sie die Konfigurationsdatei: C:\Program Files (x86)\opsi.org\opsi-client-agent\opsiclientd\opsiclientd.conf
  2. Ändern Sie den Wert "verify_server_cert_by_ca" auf "false"
  3. Client neu starten