• Zielgruppen
  • Suche
 

EvaSys - Lehrveranstaltungsbewertung an der Leibniz Universität Hannover

Das Niedersächsische Hochschulgesetz sieht vor, dass Hochschulen in regelmäßigen Abständen die Erfüllung ihrer Aufgaben in Forschung und Lehre mittels einer internen Evaluation bewerten sollen. Den Studierenden ist zu ermöglichen, die Lehrveranstaltungen zu bewerten. 

Für die Erfüllung dieser Aufgabe ist im LUIS das Evaluationssystem EvaSys installiert worden. Mit diesem besteht die Möglichkeit, gezielte Evaluationen über Vorlesungen, Seminare, Übungen u.a. Veranstaltungsarten durchzuführen. Mit Hilfe der Software können für jede einzelne Veranstaltung Fragebögen an die Dozenten per Mail oder Online verteilt und sofort ausgewertet werden. Durch die Exportfunktion ist eine Verwendung der Daten in anderen Systemen oder zur einfachen Veröffentlichung möglich.

 

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltungsbewertung an der Leibniz Universität Hannover finden Sie auf den Webseiten der Zentralen Einrichtung für Qualitätsentwicklung für Studium und Lehre: https://www.zqs.uni-hannover.de/evasys

 

 

EvaExam - Automatisierte Auswertung von papierbasierten Prüfungen

EvaExam ist eine Anwendung zur automatisierten Abwicklung von Tests und Prüfungen im Mehrfachauswahl-Verfahren.
Neben verschiedenen Fragetypen des Antwort-Wahl-Verfahrens lassen sich zudem offene Fragen auf den Prüfungsbögen platzieren. Nach Durchführung der Prüfung werden die Papierbögen mittels Dokumentenscannern ins System eingelesen und automatisiert ausgewertet, wobei uneindeutige Fälle stets dem Prüfenden zur Sichtkontrolle vorgelegt werden.

Für die eingesetzten Fragen werden von der Software automatisch Schwierigkeitsgrad und Trennschärfe berechnet. Zusammen mit diesen Zusatzinformationen können die Fragen der persönlichen Fragenbibliothek hinzugefügt werden, die dem Prüfenden den strukturierten Aufbau eines Pools von Prüfungsfragen für zukünftige Tests und Klausuren ermöglicht.