• Zielgruppen
  • Suche
 

SAP Basisadministration

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services (LUIS) ist eine Stelle in der 

SAP Basisadministration
(EntgGr. 11 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Aufgaben

Sie werden für die Leibniz Universität Hannover im Bereich der SAP Basisadministration tätig sein. Darunter fallen Aufgaben u. a. im Betrieb, der Administration, Betreuung und Installation von SAP-Systemen unter Windows. Ferner überwachen Sie die SAP-Systemlandschaft sowie deren Schnittstellen zu Fremdsystemen und führen Maßnahmen im Rahmen des Software-Lifecycle-Managements (Hinweispflege, Support-Stacks, Transportwesen) durch. Auch die Kooperation mit dem Customer Competence Center (CCC) und den Key-Usern gehört zu Ihrem Aufgabenfeld. Als Teil des SAP-Basisteams sind Sie Ansprechperson für organisatorische und technische Fragen auch bei anderen Projekten der SAP-Basisgruppe und im 3rd-level Support bei Benutzeranfragen.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) im Bereich Informatik oder einer naturwissenschaftlichen Disziplin.

Darüber hinaus bereichern Sie unser Team mit

  • Kenntnissen in einigen der Bereiche SAP-NetWeaver-Technologien (AS-Java, AS-ABAP), SAP-Gateway/Fiori, SAP PI, SAP BI, Administration von SAP ERP 6, Windows Server 2012, IBM DB/2 11, Apache-Tomcat und Java-Programmierung, sowie Softwarelogistik für SAP-GUI und
  • Erfahrungen mit Virtualisierungstechniken (Hyper-V, Xen, KVM), SAP-SNC/SSF und Chipkarten sowie Linux, Serverhardware, TCP/IP-Netzwerken und Ticketsystemen.

Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Rupp (Tel.: 0511 762-3170,
E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de) gern zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.09.2019 in elektronischer Form (nur PDF) oder postalisch an:

E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services

Schloßwender Straße 5

30159 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Fachinformatiker/in (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration (EntgGr. 7 TV-L, 100 %)

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services (LUIS) ist eine Stelle als

Fachinformatiker/in (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration (EntgGr. 7 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Das LUIS unterstützt die Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover mit zentral angebotenen Diensten und teilweise vor Ort beim Betrieb von Arbeitsplatz-PCs, aber auch mit anderen IT-Systemen und PC-Pools. Die Bandbreite reicht dabei von Software-Verteilung bis zu Domänen- und Fileserver-Diensten, bei den Betriebssystemen kommen Windows, Linux und auch MacOSX zum Einsatz.

Aufgaben

Sie sollen das dafür zuständige Team bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Mitarbeit bei der Installation und Betreuung von Arbeitsplatzrechnern
  • Unterstützung der Nutzerinnen und Nutzer beim Betrieb und der Wartung derselben
  • Betreuung der OPSI-Softwareverteilung zur Administration angeschlossener PCs und Paketierung von Software-Anwendungen dafür
  • Mitarbeit bei Diensten für andere IT-Systeme und PC-Pools
  • Mitarbeit bei der Administration von Linux- und Windows-Servern für die Verteilung von Software, Boot-Images pp.
  • Gestaltung und Betreuung der Webseiten des Teams

 

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration oder ein vergleichbarer Abschluss. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Windows-Systeme und Software-Verteilung, Systemadministration von Windows- oder Linux-Systemen (Server und Clients) und Kenntnisse im Betrieb von Domänen- oder Fileserver-Umgebungen. Zudem erwarten wir Interesse an Teamarbeit und an heterogenen, z.T. hochverfügbaren Systemumgebungen und IT-Services.

Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind willkommen. Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jabben unter Tel. 0511 762-5129 oder unter der unten genannten E-Mail-Adresse gern zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form oder postalisch bis zum 25.10.2019 an

E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services

Schloßwender Straße 5

30159 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Teamleitung Arbeitsplatz-PC (m/w/d) (EntgGr. 14 TV-L, 100%)

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services ist eine Stelle als

Teamleitung Arbeitsplatz-PC (m/w/d)

(EntgGr. 14 TV-L, 100%)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

Zusammen mit dem von Ihnen geleiteten Team werden Sie Dienste für die Unterstützung von Arbeitsplatz-PCs (APC) und PC-Pools konzeptionieren, betreiben und weiterentwickeln. Mit diesen Angeboten werden Sie und Ihr Team IT-Administratorinnen und Administratoren in den Einrichtungen der Universität unterstützen, Werkzeuge für die APC-Administration bereitstellen sowie Beschäftigte und Studierende im Bereich Endgeräte und Institutsinfrastruktur betreuen. Darüber hinaus werden Sie auch in anderen IT-Themen das Rechenzentrum und andere Einrichtungen der Universität beratend und konzeptionell unterstützten.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master bzw. Universitätsdiplom) in Informatik, Wirtschaftsinformatik, oder einer mathematischen, naturwissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Disziplin mit informations- oder kommunikationstechnischer Prägung.

Sie bringen vielfältige Erfahrungen im Serverbetrieb (File-, Web-, Mailserver, virtuelle Server) in größeren Umgebungen mit. Sie beherrschen selbstverständlich Programmier- und Skriptsprachen, die gängigen Betriebssysteme und besitzen Kenntnisse über Netzwerke. Diese Kenntnisse nutzen Sie, um IT-Lösungen zu konzeptionieren und IT-Dienste zu erbringen. Dabei hilft Ihnen nicht nur die Breite Ihrer IT-Kenntnisse, sondern Sie berücksichtigen auch die Informationssicherheit. Sie sind kundenorientiert, mit hoher Serviceorientierung und starken kommunikativen Fähigkeiten. Eine sehr gute Selbstorganisation und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Teamfähigkeit. Themenbreite, Abwechslung und Neuerungen sehen Sie als interessante und bereichernde Aufgaben. Sie wissen um die technischen sowie organisatorischen Herausforderungen der o.g. Aufgaben und haben bereits im IT-Umfeld in anleitender Position gearbeitet.

Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Rupp (Tel.:  0511/762-3170, E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de) gern zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.10.2019 in elektronischer Form (nur PDF) oder postalisch an:

E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services

Schloßwender Straße 5

30159 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Studentische Hilfskräfte

Das LUIS nimmt ständig Bewerbungen von Studierenden als studentische Hilfskräfte entgegen, damit wir bei Bedarf gezielt auf Interessenten zugehen können.

Formal: Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des Landes Niedersachsen.

Inhaltlich: Sie sollten gute EDV-Kenntnisse haben. Welche genau, hängt dann von dem jeweiligen Job ab.

Übrigens: Erfahrungsgemäß ist der Nachweis einer Tätigkeit beim Rechenzentrum bei späteren Bewerbungen nach Studienabschluss sehr hilfreich.

Bewerbungen bitte per E-Mail (PDF-Datei) an bewerbungluis.uni-hannover.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jabben