• Zielgruppen
  • Suche
 

Stellenangebote

Beschäftigte/r in der Datenverarbeitung

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als

Beschäftigte/r in der Datenverarbeitung
(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

ab dem 01.12.2018 zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

Neben den klassischen Fileserver-Diensten zur Speicherung von Dateien erfolgt die Verarbeitung von Daten zunehmend in webbasierten Cloud-Diensten. Sie werden im Team basierend auf einem verteilten Speichersystem als Backend zentrale Netzwerkdateisysteme für die Universität ausbauen und damit die Zentralisierung von Fileservern vorantreiben. Ebenso werden Sie die bestehenden Cloud-Dienste weiterentwickeln und durch neue ergänzen. Dabei binden Sie die Dienste an das Identitätsmanagement an und berücksichtigen die Informationssicherheit, insbesondere auch Load-Balancing und High-Availability.

Einstellungsvoraussetzungen

Sie bereichern unser Team mit einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium (Master- oder Diplom (Uni)) in einem technisch-naturwissenschaftlichen Studiengang und idealerweise mit Kenntnissen und Erfahrungen in den Bereichen:

  • Systemadministration von Linux-Systemen, im Einsatz von samba-basierten Fileservern und von NFS
  • Failover und High-Availability
  • Programmiererfahrung in Skriptsprachen (vorzugsweise Python, auch im Webumfeld)
  • Verzeichnisdienste (LDAP), Zertifikate (PKI), Kerberos und MS Windows Active Directory,
  • Cluster- und Netzwerkdateisysteme sowie verteilte Dateisysteme (vorzugsweise CEPH). Ebenso sind Erfahrungen in der clientseitigen Nutzung der Netzwerkdateisysteme von Vorteil.

Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jabben unter Tel. 0511 762-5129 oder unter der unten genannten E-Mail-Adresse gern zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (nur PDF) bis zum 31.10.2018 an

E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur (oder Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik

In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als

Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur (oder Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik
(EntgGr. 11 TV-L, 100 %)

ab dem 01.01.2019 zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

Für den Bereich Technische Infrastruktur suchen wir eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter. Zu den Aufgaben gehören die Konzeption, Planung und Installation von Servern, Peripherie und technischen Einrichtungen sowie die Überwachung von Technik und Wartung der Infrastruktur (Elektroversorgung, USV- Versorgung, Klimaanlagen, Wasserkühlung, Kühlanlagen). Ein weiteres Thema wird die Betriebsverantwortung für das Zutritts-, Störmelde-, Sicherheits-, Gebäudeleitsystem, der Sicherheitszelle und der Brandmeldeanlage sein.

Einstellungsvoraussetzungen

Sie bereichern unser Team mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Fachhochschul-Diplom oder Bachelor-Abschluss) in Elektrotechnik und idealerweise mit Kenntnissen und Erfahrungen in den Bereichen:

  • Planung, Steuerung und Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten von technischen Infrastruktur in einem Rechenzentrum
  • Konzeption und Betreuung eines Sicherheits- und Störmeldesystems
  • Durchführung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Planung und Überwachung von Bau- und Umbaumaßnahmen

Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jabben unter Tel. 0511 762-5129 oder unter der unten genannten E-Mail-Adresse gern zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (nur PDF) bis zum 31.10.2018 an

E-Mail: bewerbungluis.uni-hannover.de

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität IT Services
Schloßwender Straße 5
30159 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

Studentische Hilfskräfte

Das LUIS nimmt ständig Bewerbungen von Studierenden als studentische Hilfskräfte entgegen, damit wir bei Bedarf gezielt auf Interessenten zugehen können.

Formal: Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des Landes Niedersachsen.

Inhaltlich: Sie sollten gute EDV-Kenntnisse haben. Welche genau, hängt dann von dem jeweiligen Job ab.

Übrigens: Erfahrungsgemäß ist der Nachweis einer Tätigkeit beim Rechenzentrum bei späteren Bewerbungen nach Studienabschluss sehr hilfreich.

Bewerbungen bitte per E-Mail (PDF-Datei) an bewerbungluis.uni-hannover.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jabben