Apache2: Einbinden des Serverzertifikats

In dieser Anleitung werden die notwendigen Schritte gezeigt, um ein Serverzertifikat in die Konfiguration eines Apache2-Webservers einzubinden.

In der entsprechenden .conf-Datei von Apache werden folgende Einträge vorgenommen (Setzt die Installation der Zertifikate/Schlüssel voraus, wie hier beschrieben):

SSLCertificateFile /etc/ssl/certs/server-cert.pem
SSLCertificateKeyFile /etc/ssl/private/server-key_nopass.pem

Ein Neustart des Apache2-Dienstes ist ggf. notwendig:

$ systemctl restart apache2

Der Status des Apache2-Dienstes kann wie folgt eingesehen werden:

$ systemctl status apache2

Für die Fehlersuche kann der vollständige Log des Apache2-Dienstes hilfreich sein:

$ journalctl -u apache2
Für die sichere Konfiguration von SSL für Apache2 sind weitere Konfigurations-Schritte notwendig. Diese finden Sie hier.

KONTAKT

Zertifikatsteam des LUIS
Zertifikatsteam des LUIS